PdfRenderMode

PdfRenderMode enumeration

Rendermodus gibt den Stil an, in dem die 3D-Grafik gerendert wird.

public enum PdfRenderMode

Werte

Name Wert Beschreibung
Solid 0 Zeigt strukturierte und beleuchtete geometrische Formen an.
SolidWireframe 1 Zeigt strukturierte und beleuchtete geometrische Formen (Dreiecke) mit einfarbigen Kanten darüber an.
Transparent 2 Zeigt strukturierte und beleuchtete geometrische Formen (Dreiecke) mit einem zusätzlichen Grad an Transparenz an.
TransparentWireframe 3 Zeigt strukturierte und beleuchtete geometrische Formen (Dreiecke) mit einem zusätzlichen Grad an Transparenz an, mit einfarbigen undurchsichtigen Kanten darüber.
BoundingBox 4 Zeigt die Begrenzungsrahmenkanten jedes Knotens an, ausgerichtet an den Achsen des lokalen Koordinatenraums für diesen Knoten.
TransparentBoundingBox 5 Zeigt Begrenzungsrahmenflächen jedes Knotens an, ausgerichtet an den Achsen des lokalen Koordinatenraums für diesen Knoten, mit einem zusätzlichen Grad an Transparenz.
TransparentBoundingBoxOutline 6 Zeigt Kanten und Flächen von Begrenzungsrahmen jedes Knotens an, ausgerichtet an den Achsen des lokalen Koordinatenraums für diesen Knoten, mit einem zusätzlichen Grad an Transparenz.
Wireframe 7 Zeigt nur Kanten in einer einzigen Farbe an.
ShadedWireframe 8 Zeigt nur Kanten an, interpoliert jedoch ihre Farbe zwischen ihren beiden Scheitelpunkten und wendet Beleuchtung an.
HiddenWireframe 9 Zeigt Kanten in einer einzigen Farbe an, entfernt jedoch rückwärtige und verdeckte Kanten.
Vertices 10 Zeigt nur Scheitelpunkte in einer einzigen Farbe an.
ShadedVertices 11 Zeigt nur Scheitelpunkte an, verwendet jedoch ihre Scheitelpunktfarbe und wendet Beleuchtung an.
Illustration 12 Zeigt Silhouettenkanten mit Flächen an, entfernt verdeckte Linien.
SolidOutline 13 Zeigt Silhouettenkanten mit beleuchteten und strukturierten Oberflächen an, entfernt verdeckte Linien.
ShadedIllustration 14 Zeigt Silhouettenkanten mit beleuchteten und strukturierten Oberflächen und einem zusätzlichen Emissionsbegriff an, um schlecht beleuchtete Bereiche des Bildmaterials zu entfernen.

Siehe auch