UsdSaveOptions

UsdSaveOptions class

Speicheroptionen für USD/USDZ-Formate.

public class UsdSaveOptions : SaveOptions

Konstrukteure

Name Beschreibung
UsdSaveOptions() Neu initialisierenUsdSaveOptions mitUSD format
UsdSaveOptions(FileFormat) Neu initialisierenUsdSaveOptions mit angegebenem USD/USDZ-Format.

Eigenschaften

Name Beschreibung
Encoding { get; set; } Ruft die Standardcodierung für textbasierte Dateien ab oder legt sie fest. Der Standardwert ist null, was bedeutet, dass der Importer/Exporter entscheidet, welche Codierung verwendet wird.
ExportMetaData { get; set; } Exportieren Sie die Eigenschaften des Knotens über das customData-Feld von USD.
FileFormat { get; } Ruft das Dateiformat ab, das in der aktuellen Option Speichern/Laden angegeben ist.
FileName { get; set; } Der Dateiname der Export-/Importszene. Dies ist optional, aber nützlich, wenn externe Assets wie OBJ-Material serialisiert werden.
FileSystem { get; set; } Dem Benutzer erlauben, die externen Abhängigkeiten während des Ladens/Speicherns zu verwalten.
LookupPaths { get; set; } Einige Dateien wie OBJ hängen von einer externen Datei ab, die Suchpfade ermöglichen es Aspose.3D, nach externen Dateien zum Laden zu suchen.
MaterialConverter { get; set; } Benutzerdefinierter Konverter zum Konvertieren des Geometriematerials in PBR-Material Wenn dies nicht zugewiesen ist, konvertiert der USD-Exporter das Standardmaterial automatisch in PBR-Material. Der Standardwert ist null
PrimitiveToMesh { get; set; } Wandeln Sie die Grundelemente während des Exports in Netze um. Oder codieren Sie die Grundelemente direkt in die Ausgabedatei (verwendet die Erweiterungsdefinition von Aspose für inoffizielle Grundelemente wie Dish, Torus) Der Standardwert ist wahr.

Siehe auch