Aspose.BarCode.Generation

Die Aspose.BarCode.Generation enthält allgemeine Klassen zur Implementierung von Barcode-Erzeugungsfunktionen.

Klassen

Klasse Beschreibung
AustralianPostParameters Barcode-Parameter der australischen Post.
AztecParameters Aztekische Parameter.
BarcodeGenerator BarcodeGenerator für die Erstellung von Backend-Barcodebildern.
BarcodeParameters Barcode-Generierungsparameter.
BaseEncodeType Basisklasse für SymbologyEncodeType.
BaseGenerationParameters Barcode-Bilderzeugungsparameter.
BorderParameters Rahmenparameter für Barcode-Bild
CaptionParameters Untertitelparameter.
CodabarParameters Codabar-Parameter.
CodablockParameters Codablock-Parameter.
Code16KParameters Code16K-Parameter.
CodetextParameters Codetext-Parameter.
CouponParameters Gutscheinparameter. Verwendet für UpcaGs1DatabarCoupon, UpcaGs1Code128Coupon.
DataBarParameters Databar-Parameter.
DataMatrixParameters DataMatrix-Parameter.
DotCodeParameters DotCode-Parameter.
EncodeTypes Gibt den Typ des zu codierenden Barcodes an.
ExtCodetextBuilder Hilfsklasse zur automatischen Codetextgenerierung des Extended Codetext Mode
FontUnit Definiert ein bestimmtes Format für Text, einschließlich Schriftart, Größe und Stilattribute , wobei Größe in der Einheitswert-Eigenschaft steht.
GS1CompositeBarParameters GS1 Composite Bar Parameter.
ITFParameters ITF-Parameter.
MaxiCodeParameters MaxiCode-Parameter.
Padding Füllparameter.
PatchCodeParameters PatchCode-Parameter.
Pdf417Parameters PDF417-Parameter. Enthält PDF417-, MacroPDF417- und MicroPDF417-Parameter. MacroPDF417 erfordert zwei Felder: Pdf417MacroFileID und Pdf417MacroSegmentID. Alle anderen Felder sind optional. MicroPDF417 im strukturierten Anhängemodus (wie im MacroPDF417-Modus) erfordert zwei Felder: Pdf417MacroFileID und Pdf417MacroSegmentID. Alle anderen Felder sind optional.
PostalParameters Postalische Parameter. Verwendet für Postnet, Planet.
QrExtCodetextBuilder Erweiterter Codetext-Generator für 2D-QR-Barcodes für den ExtendedCodetext-Modus des QrEncodeMode
QrParameters QR-Parameter.
QrStructuredAppendParameters Parameter für strukturierte QR-Anhänge.
SupplementParameters Ergänzungsparameter. Verwendet für Interleaved2of5, Standard2of5, EAN13, EAN8, UPCA, UPCE, ISBN, ISSN, ISMN.
SymbologyEncodeType Symbologie-Codierungstyp. Siehe EncodeTypes zum Abrufen von instance.
Unit Gibt den Größenwert in verschiedenen Einheiten (Pixel, Zoll usw.) an.

Aufzählung

Aufzählung Beschreibung
AutoSizeMode Gibt die verschiedenen Arten von automatischen Größenanpassungsmodi an.
AztecSymbolMode Gibt den aztekischen Symbolmodus an.
BarcodeClassifications Symbologieklassifizierung
BarCodeImageFormat Gibt das Dateiformat des Bildes an.
BorderDashStyle Gibt den Stil der gestrichelten Rahmenlinien an.
CodabarChecksumMode Gibt den Prüfsummenalgorithmus für Codabar an
CodabarSymbol Gibt das Start- oder Stoppsymbol der Codabar-Barcodespezifikation an.
Code128Emulation Funktionscodewörter für Code 128-Emulation. Gilt nur für MicroPDF417. Für PDF417- und MacroPDF417-Barcodes ignoriert.
CodeLocation Codetext-Position
DataMatrixEccType Geben Sie den Typ des zu codierenden ECC an.
DataMatrixEncodeMode Kodierungsmodus des DataMatrix-Encoders, standardmäßig Auto
ECIEncodings Erweiterte Kanalinterpretationskennungen. Es wird verwendet, um dem Barcode-Lesegerät Details über die verwendeten Referenzen für die Codierung der Daten im Symbol mitzuteilen. Die aktuelle Implementierung besteht aus allen bekannten Zeichensatzcodierungen. Derzeit wird es nur für QR-2D-Barcodes verwendet.
EnableChecksum Aktivieren Sie die Prüfsumme während der Generierung für 1D-Barcodes.
FontMode Schriftgrößenmodus.
ITF14BorderType ITF14-Randtyp des Barcodes
MacroCharacter Die Werte der Makrozeichen 05 und 06 werden verwendet, um in speziellen Modi eine kompaktere Codierung zu erhalten. 05-Makrozeichen werden in „[)>\u001E05\u001D“ als decodierter Datenheader und „\u001E\u0004“ als decodierter Datennachspann übersetzt. 06 Makro Craracter wird in “[)>\u001E06\u001D” als decodierter Datenheader und “\u001E\u0004” als decodierter Datentrailer übersetzt.
PatchFormat PatchCode-Format. Wählen Sie PatchOnly, um einen einzelnen PatchCode zu generieren. Seitenformat verwenden, um Patch-Seite mit PatchCodes als border zu generieren
Pdf417CompactionMode Pdf417-Barcode-Komprimierungsmodus
Pdf417ErrorLevel Fehlerkorrekturstufe des pdf417-Barcodes, von Stufe 0 bis Stufe 9, Stufe 0 bedeutet keine Fehlerkorrektur, Stufe 9 bedeutet beste Fehlerkorrektur
QREncodeMode Kodierungsmodus für QR-Barcodes. Es wird empfohlen, Auto mit CodeTextEncoding = Encoding.UTF8 für lateinische Symbole oder Ziffern und Utf8BOM für Unicode-Symbole zu verwenden.
QREncodeType QR / MicroQR-Wahlmodus. Wählen Sie ForceQR für Standard-QR-Symbole, Auto für MicroQR. ForceMicroQR wird für die strenge Generierung von MicroQR-Symbolen verwendet, wenn dies möglich ist.
QRErrorLevel Level der Reed-Solomon-Fehlerkorrektur. Von niedrig nach hoch: LevelL, LevelM, LevelQ, LevelH.
QRVersion Version des QR-Codes. Von Version1 bis Version40 für QR-Code und von M1 bis M4 für MicroQr.
TextAlignment Textausrichtung.
TwoDComponentType Art der 2D-Komponente