DataMatrixEccType

DataMatrixEccType enumeration

Geben Sie den Typ des zu codierenden ECC an.

public enum DataMatrixEccType

Werte

Name Wert Beschreibung
EccAuto 0 Gibt an, dass der codierte Ecc-Typ standardmäßig durch die Reed-Solomon-Fehlerkorrektur oder ECC 200 definiert ist.
Ecc000 1 Gibt an, dass der codierte Ecc-Typ als ECC 000 definiert ist.
Ecc050 2 Gibt an, dass der codierte Ecc-Typ als ECC 050 definiert ist.
Ecc080 3 Gibt an, dass der codierte Ecc-Typ als ECC 080 definiert ist.
Ecc100 4 Gibt an, dass der codierte Ecc-Typ als ECC 100 definiert ist.
Ecc140 5 Gibt an, dass der codierte Ecc-Typ als ECC 140 definiert ist.
Ecc200 6 Gibt an, dass der codierte Ecc-Typ als ECC 200 definiert ist. Empfohlene Verwendung.

Siehe auch