GridCalculationData

GridCalculationData class

Stellt die erforderlichen Daten dar, wenn eine Funktion berechnet wird, wie z. B. Funktionsname, Parameter usw.

public class GridCalculationData

Eigenschaften

Name Beschreibung
CalculatedValue { get; set; } Ruft den berechneten Wert für diese Funktion ab oder legt ihn fest.
Column { get; } Ruft den Zellspaltenindex ab, in dem sich die Funktion befindet.
Formula { get; } Ruft die Zellenformel ab, in der sich die Funktion befindet.
FunctionName { get; } Ruft den zu berechnenden Funktionsnamen ab.
ParamCount { get; } Ruft die Anzahl der Parameter ab
Row { get; } Ruft den Zellenzeilenindex ab, in dem sich die Funktion befindet.
SheetName { get; } Ruft den Arbeitsblattnamen ab, in dem sich die Funktion befindet.
StringValue { get; } Ruft den Cell DisplayStringValue ab, in dem sich die Funktion befindet.
Value { get; } Ruft den Zellenwert ab, in dem sich die Funktion befindet.

Methoden

Name Beschreibung
GetParamText(int) Ruft den wörtlichen Text des Parameters am angegebenen Index ab.
GetParamValue(int) Ruft das dargestellte Wertobjekt des Parameters am gegebenen Index ab.

Bemerkungen

Alle von dieser Klasse bereitgestellten Objekte sind nur für “Lese”-Zwecke. Der Benutzer sollte während des Formelberechnungsprozesses keine Daten in der Arbeitsmappe ändern, Andernfalls kann es zu unerwarteten Ergebnissen oder Ausnahmen kommen.

Siehe auch