Aspose.Gis.SpatialReferencing

Aspose.Gis.SpatialReferencing namespace stellt Klassen für die Arbeit mit räumlichen Bezügen (Koordinatenbezugssystemen) bereit.

Klassen

Klasse Beschreibung
Axis Eine Achse beschreibt eine Dimension von SRS.
BursaWolfParameters Klasse, die Parameter der Bursa-Wolf-Formel enthält, um sie in ein anderes Datum umzuwandeln.
CompoundSpatialReferenceSystem Verbund-SRS vereint zwei zugrunde liegende SRS, von denen keine zusammengesetzt sein kann.
Ellipsoid Ellipsoid stellt ein Ellipsoid dar, das sich der Erde annähert.
GeocentricSpatialReferenceSystem Geozentrische SRS ist eine dreidimensionale kartesische SRS mit Ursprung im Erdmittelpunkt.
GeocentricSpatialReferenceSystemParameters Parameter zum Erstellen geozentrischer SRS. Parameter haben vernünftige Standardwerte, daher müssen Sie nur einige davon zuweisen. Wenn Sie zuweisennull Für jeden Parameter wird ein Standardwert verwendet.
GeographicDatum Das geografische Datum bezieht sich auf Längen- und Breitengrad auf einen bestimmten Ort auf der Erde.
GeographicSpatialReferenceSystem Ein geografisches SRS ist ein SRS, das auf Längen- und Breitengrad basiert. Ein geografisches SRS kann zweidimensional oder dreidimensional sein. Wenn ein geografisches SRS dreidimensional ist, dann ist es eigentlich ein zusammengesetztes SRS aus zweidimensionalem SRS und vertikalem SRS.
GeographicSpatialReferenceSystemParameters Parameter zum Erstellen geografischer SRS. Parameter haben vernünftige Standardwerte, daher müssen Sie nur einige davon zuweisen. Wenn Sie zuweisennull Für jeden Parameter wird ein Standardwert verwendet.
IdentifiableObject Stellt ein Objekt dar, das EPSG-Code und Namen haben könnte.
Identifier Stellt einen Bezeichner dar – einen Verweis auf eine externe Beschreibung eines Objekts. Wenn Sie eine SRS von WKT erstellen,Identifier entspricht dem Schlüsselwort „AUTHORITY“.
LocalDatum Gibt die Methode an, die für Messungen im lokalen räumlichen Bezugssystem verwendet wird.
LocalSpatialReferenceSystem Lokale SRS-bezogene Koordinaten zu einem Objekt, nicht zur Erde.
PrimeMeridian PrimeMeridian stellt einen Meridian dar, an dem der Längengrad als 0 definiert ist.
ProjectedSpatialReferenceSystem Die projizierte SRS ist das Ergebnis der Anwendung einer Projektion auf eine geografische SRS. Eine projizierte SRS kann zweidimensional oder dreidimensional sein. Wenn die projizierte SRS dreidimensional ist, dann ist sie tatsächlich eine zusammengesetzte SRS aus einer zweidimensionalen projizierten SRS und einer eindimensionalen Vertikalen SRS.
ProjectedSpatialReferenceSystemParameters Parameter zum Erstellen von projizierten SRS. Einige Parameter haben Voreinstellungen. Einige Parameter haben vernünftige Voreinstellungen, sodass Sie nicht nur diese zuweisen müssen. Wenn Sie zuweisennull Für diese Parameter wird ein Standardwert verwendet. ProjectionMethodName undBase haben keine Voreinstellungen - Sie müssen einige nicht zuweisennull Wert für diese Eigenschaften.
Projection Stellt eine Projektionsmethode mit Parametern dar, die (Längengrad, Breitengrad) in (x, y) umwandelt.
SpatialReferenceSystem Das räumliche Referenzsystem bildet Koordinaten mit Orten auf der Erde ab. Es gibt verschiedene Arten von SRS, sieheType . Was mehr ist, wenn Typ SRS istGeographic oder Projected SRS kann zusammengesetzt oder einfach sein, sieheIsCompound .
SpatialReferenceSystemTransformation Transformation des räumlichen Bezugssystems transformiert Geometrien aus dem räumlichen Bezugssystem der Quelle in das räumliche Bezugssystem des Ziels.
TransformationException Transformationsausnahme wird ausgelöst, wenn während der Transformation von Koordinaten oder während der Transformationserstellung ein Fehler auftritt.
Unit Stellt die Maßeinheit dar.
VerticalDatum Gibt die für vertikale Messungen verwendete Methode an.
VerticalSpatialReferenceSystem Vertical SRS ist ein eindimensionales SRS, das Höhenkoordinaten beschreibt.

Aufzählung

Aufzählung Beschreibung
AxisDirection Achsrichtung definiert die Richtung, in die die Achse zeigt.
GeocentricAxisesOrder Repräsentiert die Reihenfolge der Achsen in geozentrischen SRS.
GeographicAxisesOrder Stellt die Reihenfolge der Achsen im geografischen SRS dar.
ParameterType Bestimmt den Typ des Parameters inProjection .
ProjectedAxisesOrder Stellt die Reihenfolge der Achsen im geografischen SRS dar.
SpatialReferenceSystemType Repräsentiert die Art des räumlichen Bezugssystems.