SpatialReferenceSystem

SpatialReferenceSystem class

Das räumliche Referenzsystem bildet Koordinaten mit Orten auf der Erde ab. Es gibt verschiedene Arten von SRS, sieheType . Was mehr ist, wenn Typ SRS istGeographic oder Projected SRS kann zusammengesetzt oder einfach sein, sieheIsCompound .

public abstract class SpatialReferenceSystem : IdentifiableObject

Eigenschaften

Name Beschreibung
virtual AsCompound { get; } Gibt dieses SRS konvertiert zurückCompoundSpatialReferenceSystem . verwendenIsCompound um herauszufinden, ob eine Konvertierung möglich ist.
virtual AsGeocentric { get; } Gibt dieses SRS konvertiert zurückGeocentricSpatialReferenceSystem . verwendenType um herauszufinden, ob eine Konvertierung möglich ist.
virtual AsGeographic { get; } Gibt dieses SRS konvertiert zurückGeographicSpatialReferenceSystem . verwendenType um herauszufinden, ob eine Konvertierung möglich ist.
virtual AsLocal { get; } Gibt dieses SRS konvertiert zurückLocalSpatialReferenceSystem . verwendenType um herauszufinden, ob eine Konvertierung möglich ist.
virtual AsProjected { get; } Gibt dieses SRS konvertiert zurückProjectedSpatialReferenceSystem . verwendenType um herauszufinden, ob eine Konvertierung möglich ist.
virtual AsVertical { get; } Gibt dieses SRS konvertiert zurückVerticalSpatialReferenceSystem . verwendenType um herauszufinden, ob eine Konvertierung möglich ist.
abstract DimensionsCount { get; } Gibt die Anzahl der Dimensionen in dieser SRS zurück.
EpsgCode { get; } Wenn dieser Objektbezeichner ein EPSG-Bezeichner ist - geben Sie seinen Code zurück. Andernfalls - gib -1. zurück
abstract GeographicDatum { get; } Gibt das geografische Datum dieser SRS zurück.
abstract HasGeographicDatum { get; } Bestimmt, ob diese SRS ein geografisches Datum hat. Dies gilt für jede geografische, projizierte und geozentrische SRS.
abstract HasPrimeMeridian { get; } Gibt zurück, ob diese SRS einen Nullmeridian hat. Dies gilt für jede geografische, projizierte und geozentrische SRS.
Identifier { get; } Kennung dieses identifizierbaren Objekts.
virtual IsCompound { get; } Gibt zurück, ob diese SRS zusammengesetzt ist (eine Vereinigung von zwei SRS). Die folgenden Kombinationen von SRS in zusammengesetzten SRS gelten als gültig: Geografische SRS + Vertikale SRS, in diesem Fall wird die Art der zusammengesetzten SRS seinGeographic . Projiziertes SRS + Vertikales SRS, in diesem Fall eine Art zusammengesetztes SRSProjected . Wenn die Kombination von SRSs unterschiedlich ist, wird der Typ des zusammengesetzten SRS seinUnknown .
IsSingle { get; } Gibt zurück, ob diese SRS einfach ist (keine Vereinigung von zwei SRS).
IsValid { get; } Gleich wieValidate , aber keine Fehlermeldung zurückgeben.
Name { get; } Name dieses Objekts.
abstract PrimeMeridian { get; } Gibt Nullmeridian dieser SRS zurück.
abstract Type { get; } Ruft den Typ dieses SRS ab, sieheSpatialReferenceSystemType .
static Etrs89 { get; } Räumliches Bezugssystem ETRS 89 (EPSG:4258).
static Etrs89LambertAzimuthalEqualArea { get; } ETRS 89 / ETRS Lambert Azimutal Equal Area (EPSG:3035) Raumbezugssystem.
static Etrs89LambertConformalConic { get; } Raumbezugssystem ETRS 89 / Lambert Conformal Conic (EPSG:3034).
static Nad83 { get; } Räumliches Bezugssystem NAD 83 (EPSG:4269).
static Osgb36 { get; } OSGB 36 (EPSG:4277) Raumbezugssystem.
static Osgb36BritishNationalGrid { get; } OSGB 36 / British National Grid (EPSG:27700) Raumbezugssystem.
static WebMercator { get; } Raumbezugssystem Web Mercator (EPSG:3857).
static Wgs72 { get; } WGS 72 (EPSG:4322) Raumbezugssystem.
static Wgs84 { get; } WGS 84 (EPSG:4326) Raumbezugssystem.

Methoden

Name Beschreibung
static CreateFromEpsg(int) Erstellen Sie ein räumliches Bezugssystem basierend auf dem angegebenen EPSG-Code.
static CreateFromWkt(string) Erstellt eine neueSpatialReferenceSystem basierend auf WKT (Well-Known Text)-String.
CreateTransformationTo(SpatialReferenceSystem) Erstellt daraus eine TransformationSpatialReferenceSystem zum anderenSpatialReferenceSystem .
ExportToWkt() Gibt die Darstellung dieses SRS als WKT-String zurück. Der Ergebnis-WKT-String stimmt mit der OGC 01-009-Spezifikation überein und wird normalerweise “WKT1” genannt.
abstract GetAxis(int) ErhaltenAxis das beschreibt dimension.
abstract GetUnit(int) ErhaltenUnitder Abmessung.
virtual IsEquivalent(SpatialReferenceSystem) Erkennt, ob dieses SRS anderen SRS entspricht. .
override ToString() Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.
TryCreateTransformationTo(SpatialReferenceSystem, out SpatialReferenceSystemTransformation) Erstellt daraus eine TransformationSpatialReferenceSystem zum anderenSpatialReferenceSystem .
abstract Validate(out string) Stellen Sie fest, ob diese SRS gültig ist.
static CreateCompound(string, SpatialReferenceSystem, SpatialReferenceSystem, Identifier) Verbund-SRS erstellen.
static CreateGeocentric(GeocentricSpatialReferenceSystemParameters, Identifier) Geozentrisches SRS aus benutzerdefinierten Parametern erstellen.
static CreateGeographic(GeographicSpatialReferenceSystemParameters, Identifier) Erstellen Sie geografische SRS aus benutzerdefinierten Parametern.
static CreateLocal(string, LocalDatum, Unit, ICollection<Axis>, Identifier) Lokalen SRS erstellen.
static CreateProjected(ProjectedSpatialReferenceSystemParameters, Identifier) Projizierte SRS aus benutzerdefinierten Parametern erstellen.
static CreateVertical(string, VerticalDatum, Unit, Axis, Identifier) Vertikale SRS erstellen.
static IsEquivalent(SpatialReferenceSystem, SpatialReferenceSystem) Bestimmt, ob zwei SRS äquivalent sind. Gleiche Koordinaten äquivalenter SRS stimmen mit demselben Ort auf der Erde überein. Einige Parameter äquivalenter SRS können beispielsweise unterschiedlich seinName .
static TryCreateFromEpsg(int, out SpatialReferenceSystem) Erstellen Sie ein räumliches Bezugssystem basierend auf dem angegebenen EPSG-Code.
static TryCreateFromWkt(string, out SpatialReferenceSystem) Erstellt eine neueSpatialReferenceSystem basierend auf WKT (Well-Known Text)-String.

Siehe auch