Aspose.Pdf.Annotations

Die Aspose.Pdf.AnmerkungenNamespace bietet Klassen für die Arbeit mit verschiedenen Arten von Aktionen, Zielen und anderen Funktionen des Dokuments , die traditionell als interaktive Bereitstellung bezeichnet werden, was bedeutet, dass der Benutzer damit kommunizieren kann.

Klassen

Klasse Beschreibung
ActionCollection Sammlung von Aktionen
Annotation Klasse, die das Anmerkungsobjekt darstellt.
AnnotationActionCollection Stellt die Sammlung von Anmerkungsaktionen dar.
AnnotationCollection Klasse, die die Anmerkungssammlung darstellt.
AnnotationSelector Diese Klasse wird zum Auswählen von Anmerkungen mithilfe der Besuchervorlagenidee verwendet.
AppearanceDictionary Wörterbuch für das Erscheinungsbild von Anmerkungen, das angibt, wie die Anmerkung visuell auf der Seite dargestellt werden soll.
Border Klasse, die Merkmale des Anmerkungsrahmens darstellt.
CaretAnnotation Klasse, die die Caret-Anmerkung darstellt.
Characteristics Repräsentiert Anmerkungsmerkmale
CircleAnnotation Klasse, die die Kreisanmerkung darstellt.
CommonFigureAnnotation Abstrakte Klasse, die allgemeine Abbildungsbeschriftungen darstellt.
CustomExplicitDestination Repräsentiert ein benutzerdefiniertes explizites Ziel.
Dash Klasse, die Linienstrichmuster darstellt.
DefaultAppearance Beschreibt die Standarddarstellung des Feldes (Schriftart, Textgröße und Farbe).
DocumentActionCollection Klasse beschreibt Aktionen, die bei einigen Aktionen mit document durchgeführt werden
ExplicitDestination Repräsentiert die Basisklasse für explizite Ziele im PDF-Dokument.
FileAttachmentAnnotation Klasse beschreibt Dateianhangsanmerkungen.
FitBExplicitDestination Repräsentiert ein explizites Ziel, das die Seite mit ihrem Inhalt genau so vergrößert anzeigt, dass ihr Begrenzungsrahmen sowohl horizontal als auch vertikal vollständig in das Fenster passt. Wenn die erforderlichen horizontalen und vertikalen Vergrößerungsfaktoren unterschiedlich sind, verwenden Sie den kleineren der beiden und zentrieren Sie den Begrenzungsrahmen innerhalb des Fensters in der anderen Dimension.
FitBHExplicitDestination Repräsentiert ein explizites Ziel, das die Seite mit der vertikalen Koordinatenoberseite am oberen Rand des Fensters positioniert anzeigt und den Inhalt der Seite gerade so weit vergrößert, dass die gesamte Breite des Begrenzungsrahmens in das Fenster passt. Ein Nullwert für oben gibt an, dass der aktuelle Wert dieses Parameters unverändert beibehalten werden soll.
FitBVExplicitDestination Repräsentiert ein explizites Ziel, das die Seite mit der horizontalen Koordinate links am linken Rand des Fensters positioniert anzeigt und den Inhalt der Seite gerade so weit vergrößert, dass die gesamte Höhe des Begrenzungsrahmens in das Fenster passt. Ein Nullwert für links gibt an, dass der aktuelle Wert dieses Parameters unverändert beibehalten werden soll.
FitExplicitDestination Repräsentiert ein explizites Ziel, das die Seite mit ihrem Inhalt gerade genug vergrößert anzeigt, um die gesamte Seite sowohl horizontal als auch vertikal in das Fenster einzupassen. Wenn die erforderlichen horizontalen und vertikalen Vergrößerungsfaktoren unterschiedlich sind, verwenden Sie den kleineren der beiden und zentrieren Sie die Seite innerhalb des Fensters in der anderen Dimension.
FitHExplicitDestination Repräsentiert ein explizites Ziel, das die Seite mit der vertikalen Koordinatenoberseite am oberen Rand des Fensters positioniert anzeigt und den Inhalt der Seite gerade genug vergrößert, um die gesamte Breite der Seite in das Fenster einzupassen. Ein Nullwert für oben gibt an, dass der aktuelle Wert dieses Parameters unverändert beibehalten werden soll.
FitRExplicitDestination Repräsentiert ein explizites Ziel, das die Seite mit ihrem gerade ausreichend vergrößerten Inhalt anzeigt, um das durch die Koordinaten links, unten, rechts und oben angegebene Rechteck sowohl horizontal als auch vertikal in das Fenster einzupassen. Wenn die erforderlichen horizontalen und vertikalen Vergrößerungsfaktoren unterschiedlich sind, verwenden Sie den kleineren der beiden und zentrieren Sie das Rechteck innerhalb des Fensters in der anderen Dimension. Ein Nullwert für einen der Parameter kann zu unvorhersehbarem Verhalten führen.
FitVExplicitDestination Repräsentiert ein explizites Ziel, das die Seite mit der horizontalen Koordinate links am linken Rand des Fensters positioniert anzeigt und den Inhalt der Seite gerade genug vergrößert, um die gesamte Höhe der Seite innerhalb des Fensters auszufüllen. Ein Nullwert für links gibt an, dass der aktuelle Wert dieses Parameters unverändert beibehalten werden soll.
FixedPrint Stellt feste Druckdaten der Wasserzeichenanmerkung dar.
FreeTextAnnotation Stellt eine Freitextanmerkung dar, die Text direkt auf der Seite anzeigt. Im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Textanmerkung hat eine Freitextanmerkung keinen offenen oder geschlossenen Zustand; Anstatt in einem Popup-Fenster angezeigt zu werden, ist der Text immer sichtbar.
GoToAction Stellt eine Go-to-Aktion dar, die die Ansicht zu einem bestimmten Ziel (Seite, Position und Vergrößerungsfaktor) ändert.
GoToRemoteAction Stellt eine Remote-Gehe-zu-Aktion dar, die einer gewöhnlichen Gehe-zu-Aktion ähnelt, aber zu einem Ziel in einer anderen PDF-Datei anstelle der aktuellen Datei springt.
GoToURIAction Stellt eine URI-Aktion dar, die bewirkt, dass ein URI aufgelöst wird.
HideAction Stellt eine Aktion zum Ausblenden dar, die eine oder mehrere Anmerkungen auf dem Bildschirm ein- oder ausblendet, indem ihre Ausgeblendet-Flags gesetzt oder gelöscht werden.
HighlightAnnotation Stellt eine Hervorhebungsanmerkung dar, die einen Textbereich im Dokument hervorhebt.
ImportDataAction Beim Aufrufen einer Importdatenaktion werden Forms Data Format (FDF)-Daten aus einer angegebenen Datei in das interaktive Formular des Dokuments importiert.
InkAnnotation Stellt ein Freihand-“Scribble” dar, das aus einem oder mehreren disjunkten Pfaden besteht.
JavascriptAction Klasse, die die JavaScript-Aktion darstellt.
LaunchAction Stellt eine Startaktion dar, die eine Anwendung startet oder ein Dokument öffnet oder druckt.
LineAnnotation Klasse, die Zeilenanmerkungen darstellt.
LinkAnnotation Stellt entweder einen Hypertext-Link zu einem anderen Ziel im Dokument oder eine auszuführende Aktion dar.
MarkupAnnotation Abstrakte Klasse, die Markup-Anmerkungen darstellt.
Measure Klasse, die das Maßkoordinatensystem beschreibt.
MediaClip Klasse beschreibt Medienclip-Objekt der Wiedergabe.
MediaClipData Klasse beschreibt Medienclipdaten.
MediaClipSection Diese Klasse beschreibt den Medienclip-Bereich.
MediaRendition Klasse beschreibt Medienwiedergabe.
MovieAnnotation Stellt eine Filmanmerkung dar, die animierte Grafiken und Ton enthält, die auf dem Computerbildschirm und über die Lautsprecher angezeigt werden. Wenn die Anmerkung aktiviert ist, wird der Film abgespielt.
NamedAction Stellt benannte Aktionen dar, die von PDF-Viewer-Anwendungen unterstützt werden sollen.
NamedDestination Anstatt direkt mit der expliziten Syntax definiert zu werden, kann auf ein Ziel indirekt über ein Namensobjekt oder eine Bytefolge verwiesen werden.
PDF3DAnnotation Klasse PDF3DAnnotation. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.
PDF3DArtwork Klasse PDF3DArtwork.
PDF3DContent Klasse PDF3DContent.
PDF3DCrossSection Klasse PDF3DCrossSection.
PDF3DCrossSectionArray Klasse PDF3DCrossSectionArray.
PDF3DCuttingPlaneOrientation Klasse PDF3DCuttingPlaneOrientation.
PDF3DLightingScheme Klasse PDF3DLightingScheme.
PDF3DRenderMode Klasse PDF3DRenderMode.
PDF3DStream Klasse PDF3DStream.
PDF3DView Klasse PDF3DView.
PDF3DViewArray Klasse PDF3DViewArray.
PdfAction Repräsentiert Aktion im PDF-Dokument
PdfActionCollection Klasse beschreibt eine Liste von Aktionen.
PolyAnnotation Abstrakte Basisklasse für Polyannotationen.
PolygonAnnotation Klasse, die die Polygonanmerkung darstellt.
PolylineAnnotation Stellt eine Polylinienannotation dar, die einem Polygon ähnlich ist, außer dass der erste und der letzte Scheitelpunkt nicht implizit verbunden sind.
PopupAnnotation Stellt die Popup-Anmerkung dar, die Text in einem Popup-Fenster zur Eingabe und Bearbeitung anzeigt.
RedactionAnnotation Stellt Schwärzungsanmerkung dar.
Rendition Klasse, die das Wiedergabeobjekt von RendtionAnnotation beschreibt.
RenditionAction Eine Wiedergabeaktion, die die Wiedergabe von Multimediainhalten steuert.
RichMediaAnnotation Die Klasse beschreibt RichMediaAnnotation, die das Einbetten von Video-/Audiodaten in ein PDF-Dokument ermöglicht.
ScreenAnnotation Eine Bildschirmanmerkung, die einen Bereich einer Seite angibt, auf dem Medienclips abgespielt werden können.
SelectorRendition Klasse beschreibt Selektordarstellung.
SoundAnnotation Stellt eine Tonanmerkung dar, die Ton enthält, der vom Mikrofon des Computers aufgenommen oder aus einer Datei importiert wurde.
SoundData Stellt Tondaten dar, die den Ton definieren, der abgespielt werden soll, wenn die Anmerkung aktiviert wird.
SoundSampleData Stellt zusätzliche Einträge dar, die für ein Soundobjekt spezifisch sind (Abschnitt 9.2 PDF1-7)
SquareAnnotation Klasse, die quadratische Annotation darstellt.
SquigglyAnnotation Stellt die verschnörkelte Anmerkung dar, die als gezackte Unterstreichung im Text eines Dokuments erscheint.
StampAnnotation Steht für Stempelanmerkung. Diese Art von Anmerkung zeigt Text oder Grafiken an, die so aussehen sollen, als wären sie mit einem Gummistempel auf die Seite gestempelt worden.
StrikeOutAnnotation Stellt eine durchgestrichene Anmerkung dar, die im Text des Dokuments durchgestrichen erscheint.
SubmitFormAction Klasse, die die Aktion zum Senden des Formulars beschreibt.
TextAnnotation Stellt eine Textanmerkung dar, die eine „Haftnotiz“ ist, die an einem Punkt im PDF-Dokument angebracht ist.
TextMarkupAnnotation Abstrakte Basisklasse für Textmarkup-Anmerkungen.
TextStyle Die Klasse repräsentiert den Textstil in der Anmerkung
UnderlineAnnotation Stellt eine Unterstreichungsanmerkung dar, die als Unterstreichung im Text des Dokuments erscheint.
WatermarkAnnotation Klasse beschreibt Wasserzeichen-Anmerkungsobjekt.
WidgetAnnotation Klasse, die die Widget-Anmerkung darstellt.
XfdfReader Klasse, die das Lesen des XFDF-Formats durchführt.
XYZExplicitDestination Repräsentiert ein explizites Ziel, das die Seite mit den Koordinaten (links, oben) in der linken oberen Ecke des Fensters positioniert und den Inhalt der Seite um den Faktor Zoom vergrößert anzeigt. Ein Nullwert für einen der Parameter left, top oder zoom gibt an, dass der aktuelle Wert dieses Parameters unverändert beibehalten werden soll. Ein Zoomwert von 0 hat die gleiche Bedeutung wie ein Nullwert.

Schnittstellen

Schnittstelle Beschreibung
IAnnotationVisitor Definiert den Besucher zum Aufrufen verschiedener Dokumentanmerkungen.
IAppointment Stellt die allgemeine Schnittstelle für Aktionen und Ziele dar.

Aufzählung

Aufzählung Beschreibung
AnnotationFlags Eine Reihe von Flags, die verschiedene Merkmale der Anmerkung angeben.
AnnotationState Die Aufzählung der Zustände, auf die die ursprüngliche Anmerkung gesetzt werden kann.
AnnotationStateModel Das Statusmodell, das dem Status der Anmerkung entspricht.
AnnotationType Aufzählung von Anmerkungstypen.
BorderEffect Beschreibt den Effekt, der auf den Rand der Anmerkungen angewendet werden soll.
BorderStyle Beschreibt den Stil des Anmerkungsrahmens.
CapStyle Stil des Zeilenendes der Ink-Anmerkungszeile.
CaptionPosition Aufzählung der Beschriftungsposition der Anmerkung.
CaretSymbol Ein Symbol, das dem Caretzeichen zugeordnet werden soll.
ExplicitDestinationType Listet die Arten expliziter Ziele auf.
FileIcon Ein Symbol zum Anzeigen der Anmerkung.
FreeTextIntent Listet die Absichten der Freitextanmerkung auf.
HighlightingMode Zählt den Hervorhebungsmodus der Anmerkung auf, den visuellen Effekt, der verwendet werden soll, wenn die Maustaste in ihrem aktiven Bereich gedrückt oder gehalten wird.
Justification Listet die Formen der Quaderung (Ausrichtung) auf, die bei der Anzeige des Anmerkungstextes verwendet werden sollen.
LaunchActionOperation Listet die Operationen auf, die mit dem Dokument während der Ausführung der Startaktion ausgeführt werden sollen.
LightingSchemeType Enum LightingSchemeType: Satz von Beleuchtungsschematypen.
LineEnding Zählt die Linienendstile auf, die beim Zeichnen der Linie verwendet werden sollen.
LineIntent Listet die Absichten der Zeilenanmerkung auf.
PDF3DActivation Enum PDF3DActivation: Aktivierungsmodus für 3D-Anmerkungen.
PolyIntent Listet die Absichten der Polygon- oder Polylinienanmerkung auf.
PredefinedAction Definiert verschiedene Aktionen, die von einer PDF-Datei ausgelöst werden können.
RenderModeType Enum RenderModeType: Satz von Rendermodustypen
RenditionOperation Die auszuführende Operation, wenn die Aktion ausgelöst wird.
RenditionType Aufzählung beschreibt mögliche Wiedergabetypen.
ReplyType Listet die Arten der Beziehungen (den „Antworttyp“) zwischen der Anmerkung und einer durch InReplyTo. angegebenen auf.
SoundEncoding Das Codierungsformat für die Beispieldaten.
SoundIcon Listet die Symbole auf, die beim Anzeigen der Anmerkung verwendet werden sollen.
SoundSampleDataEncodingFormat Das Codierungsformat für die Tonbeispieldaten.
StampIcon Listet die Symbole auf, die beim Anzeigen der Anmerkung verwendet werden sollen.
TextIcon Listet die Symbole auf, die beim Anzeigen der Anmerkung verwendet werden sollen.