TryMakeBooklet

TryMakeBooklet(string, PageSize, int[], int[], HttpResponse)

Erstellt ein Booklet aus der Quelldatei und speichert das Ergebnis in HttpResponse-Objekten.

public bool TryMakeBooklet(string inputFile, PageSize pageSize, int[] leftPages, int[] rightPages, 
    HttpResponse response)
Parameter Typ Beschreibung
inputFile String Quelldateipfad.
pageSize PageSize Gewünschte Seitengröße.
leftPages Int32[] Array von Seitenzahlen, die links platziert werden sollen.
rightPages Int32[] Array von Seitenzahlen, die rechts platziert werden sollen.
response HttpResponse HttpResponse-Objekt, in dem das Ergebnis gespeichert wird.

Rückgabewert

true, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde; andernfalls falsch.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Siehe auch


TryMakeBooklet(Stream, PageSize, int[], int[], HttpResponse)

Broschüre aus PDF-Datei erstellen und in HttpResponse speichern.

public bool TryMakeBooklet(Stream inputStream, PageSize pageSize, int[] leftPages, 
    int[] rightPages, HttpResponse response)
Parameter Typ Beschreibung
inputStream Stream Dokumentstrom eingeben.
pageSize PageSize Gewünschte Seitengröße.
leftPages Int32[] Array von Seitenzahlen, die links platziert werden.
rightPages Int32[] Array von Seitenzahlen, die rechts platziert werden.
response HttpResponse HttpResponse-Objekt.

Rückgabewert

true, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde; andernfalls falsch.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Siehe auch


TryMakeBooklet(string, PageSize, HttpResponse)

Erstellt ein Booklet aus der Quelldatei und speichert das Ergebnis in HttpResponse-Objekten.

public bool TryMakeBooklet(string inputFile, PageSize pageSize, HttpResponse response)
Parameter Typ Beschreibung
inputFile String Quelldateipfad.
pageSize PageSize Gewünschte Seitengröße in der Ausgabedatei.
response HttpResponse HttpResponse-Objekt, in dem das Ergebnis gespeichert wird.

Rückgabewert

True, wenn der Vorgang erfolgreich ist.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Siehe auch


TryMakeBooklet(Stream, PageSize, HttpResponse)

Erstellt ein Booklet aus der Quelldatei und speichert das Ergebnis in HttpResponse.

public bool TryMakeBooklet(Stream inputStream, PageSize pageSize, HttpResponse response)
Parameter Typ Beschreibung
inputStream Stream Dokumentstrom eingeben.
pageSize PageSize Gewünschte Seitengröße in der Ausgabedatei.
response HttpResponse Response-Objekt, in dem das Ergebnis gespeichert wird.

Rückgabewert

true, wenn das Booklet erfolgreich erstellt wurde.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Siehe auch


TryMakeBooklet(string, string)

Erstellt eine Broschüre aus der Eingabedatei in die Ausgabedatei.

public bool TryMakeBooklet(string inputFile, string outputFile)
Parameter Typ Beschreibung
inputFile String Geben Sie Pfad und Namen der PDF-Datei ein.
outputFile String Pfad und Name der PDF-Datei ausgeben.

Rückgabewert

true, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde; andernfalls falsch.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Beispiele

PdfFileEditor pfe = new PdfFileEditor();
bool result = pfe.TryMakeBooklet("input.pdf", "output.pdf");

Siehe auch


TryMakeBooklet(Stream, Stream)

Erstellt eine Broschüre vom InputStream zum OutputStream.

public bool TryMakeBooklet(Stream inputStream, Stream outputStream)
Parameter Typ Beschreibung
inputStream Stream PDF-Stream eingeben.
outputStream Stream PDF-Stream ausgeben.

Rückgabewert

true, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde; andernfalls falsch.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Beispiele

PdfFileEditor pfe = new PdfFileEditor();
Stream inputStream = new FileStream("input.pdf", FileMode.Open, FileAccess.Read);
Stream outputStream = new FileStream("output.pdf", FileMode.Create, FileAccess.Write);
bool result = pfe.TryMakeBooklet(inputStream, outputStream);

Siehe auch


TryMakeBooklet(string, string, PageSize)

Erstellt eine Broschüre aus der Eingabedatei in die Ausgabedatei.

public bool TryMakeBooklet(string inputFile, string outputFile, PageSize pageSize)
Parameter Typ Beschreibung
inputFile String Geben Sie Pfad und Namen der PDF-Datei ein.
outputFile String Pfad und Name der PDF-Datei ausgeben.
pageSize PageSize Die Seitengröße der ausgegebenen PDF-Datei.

Rückgabewert

True, wenn der Vorgang erfolgreich ist.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Beispiele

PdfFileEditor pfe = new PdfFileEditor();
bool result = pfe.TryMakeBooklet("input.pdf", "output.pdf", PageSize.A4);

Siehe auch


TryMakeBooklet(Stream, Stream, PageSize)

Erstellt eine Broschüre aus dem Eingabestrom und speichert das Ergebnis im Ausgabestrom.

public bool TryMakeBooklet(Stream inputStream, Stream outputStream, PageSize pageSize)
Parameter Typ Beschreibung
inputStream Stream PDF-Stream eingeben.
outputStream Stream PDF-Stream ausgeben.
pageSize PageSize Die Seitengröße der ausgegebenen PDF-Datei.

Rückgabewert

true, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde; andernfalls falsch.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Beispiele

PdfFileEditor pfe = new PdfFileEditor();
Stream inputStream = new FileStream("input.pdf", FileMode.Open, FileAccess.Read);
Stream outputStream = new FileStream("output.pdf", FileMode.Create, FileAccess.Write);
bool result = pfe.TryMakeBooklet(inputStream, outputStream, PageSize.A4);

Siehe auch


TryMakeBooklet(string, string, int[], int[])

Erstellt ein benutzerdefiniertes Booklet von der ersten Eingabedatei bis zur Ausgabedatei.

public bool TryMakeBooklet(string inputFile, string outputFile, int[] leftPages, int[] rightPages)
Parameter Typ Beschreibung
inputFile String Die Eingabedatei.
outputFile String Pfad und Name der PDF-Datei ausgeben.
leftPages Int32[] Die linken Seiten des Heftes.
rightPages Int32[] Die rechten Seiten des Heftes.

Rückgabewert

true, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde; andernfalls falsch.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Beispiele

PdfFileEditor pfe = new PdfFileEditor();
bool result = pfe.TryMakeBooklet("input.pdf", "output.pdf", new int[] { 2, 4, 6 }, new int[] 1, 3, 5, 7 });

Siehe auch


TryMakeBooklet(Stream, Stream, int[], int[])

Erstellt ein benutzerdefiniertes Booklet vom firstInputStream bis zum outputStream.

public bool TryMakeBooklet(Stream inputStream, Stream outputStream, int[] leftPages, 
    int[] rightPages)
Parameter Typ Beschreibung
inputStream Stream Der Eingabestrom.
outputStream Stream PDF-Stream ausgeben.
leftPages Int32[] Die linken Seiten.
rightPages Int32[] Die richtigen Seiten.

Rückgabewert

true, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde; andernfalls falsch.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Beispiele

PdfFileEditor pfe = new PdfFileEditor();
Stream inputStream = new FileStream("input.pdf", FileMode.Open, FileAccess.Read);
Stream outputStream = new FileStream("output.pdf", FileMode.Create, FileAccess.Write);
bool result = pfe.TryMakeBooklet(inputStream, outputStream, new int[] { 2, 4, 6 }, new int[] 1, 3, 5, 7 });

Siehe auch


TryMakeBooklet(string, string, PageSize, int[], int[])

Erstellt ein benutzerdefiniertes Booklet von der ersten Eingabedatei bis zur Ausgabedatei.

public bool TryMakeBooklet(string inputFile, string outputFile, PageSize pageSize, int[] leftPages, 
    int[] rightPages)
Parameter Typ Beschreibung
inputFile String Die Eingabedatei.
outputFile String Pfad und Name der PDF-Datei ausgeben.
pageSize PageSize Die Seitengröße der ausgegebenen PDF-Datei.
leftPages Int32[] Die linken Seiten.
rightPages Int32[] Die richtigen Seiten.

Rückgabewert

true, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde; andernfalls falsch.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Beispiele

PdfFileEditor pfe = new PdfFileEditor();
bool result = pfe.TryMakeBooklet("input.pdf", "output.pdf", PageSize.A4, new int[] { 2, 4, 6 }, new int[] 1, 3, 5, 7 });

Siehe auch


TryMakeBooklet(Stream, Stream, PageSize, int[], int[])

Erstellt ein Booklet vom firstInputStream bis zum outputStream.

public bool TryMakeBooklet(Stream inputStream, Stream outputStream, PageSize pageSize, 
    int[] leftPages, int[] rightPages)
Parameter Typ Beschreibung
inputStream Stream Der Eingabestrom.
outputStream Stream PDF-Stream ausgeben.
pageSize PageSize Die Seitengröße der ausgegebenen PDF-Datei.
leftPages Int32[] Die linken Seiten.
rightPages Int32[] Die richtigen Seiten.

Rückgabewert

true, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde; andernfalls falsch.

Bemerkungen

Die TryMakeBooklet-Methode ist wie die MakeBooklet-Methode, außer dass die TryMakeBooklet -Methode keine Ausnahme auslöst, wenn der Vorgang fehlschlägt.

Beispiele

PdfFileEditor pfe = new PdfFileEditor();
Stream inputStream = new FileStream("input.pdf", FileMode.Open, FileAccess.Read);
Stream outputStream = new FileStream("output.pdf", FileMode.Create, FileAccess.Write);
bool result = pfe.TryMakeBooklet(inputStream, outputStream, PageSize.A4, new int[] { 2, 4, 6 }, new int[] 1, 3, 5, 7 });

Siehe auch