DateField

DateField class

Datumsfeld mit Kalenderansicht.

public class DateField : TextBoxField

Konstrukteure

Name Beschreibung
DateField() Initialisiert eine neue Instanz vonDateField
DateField(Document) Konstruktor, der mit Generator verwendet werden soll.
DateField(Document, Rectangle) Initialisiert eine neue Instanz vonDateField
DateField(Page, Rectangle) Initialisiert eine neue Instanz vonDateField

Eigenschaften

Name Beschreibung
Actions { get; } Ruft die Anmerkungsaktionen ab. (2 properties)
virtual ActiveState { get; set; } Ruft den aktuellen Darstellungszustand der Anmerkung ab oder legt ihn fest.
AlternateName { get; set; } Ermittelt oder setzt den alternativen Namen des Feldes (Ein alternativer Feldname , der anstelle des eigentlichen Feldnamens verwendet werden soll, wo immer das Feld in der Benutzeroberfläche identifiziert werden soll). Der alternative Name wird als Feld-Tooltip in Adobe Acrobat verwendet .
AnnotationIndex { get; set; } Ruft den Index dieser Anmerkung auf der Seite ab oder legt ihn fest.
override AnnotationType { get; } Ruft die Art der Anmerkung ab.
Appearance { get; } Ruft das Darstellungswörterbuch der Anmerkung ab.
Border { get; set; } Ruft Anmerkungsrandeigenschaften ab oder legt sie fest.Border
Characteristics { get; } Ruft Anmerkungsmerkmale ab.
Color { get; set; } Ruft die Anmerkungsfarbe ab oder legt sie fest.
Contents { get; set; } Ruft den Anmerkungstext ab oder legt ihn fest.
Count { get; } Ruft die Anzahl der Unterfelder in diesem Feld ab oder legt sie fest. (Zum Beispiel Anzahl der Artikel im Optionsfeld).
DateFormat { get; set; } Ruft das Datumsformat ab oder legt es fest.
DefaultAppearance { get; set; } Ruft die Standarddarstellung des Felds ab oder legt sie fest.
Exportable { get; set; } Ruft das exportierbare Flag des Felds ab oder setzt es.
Flags { get; set; } Flags der Anmerkung.
ForceCombs { get; set; } Ruft oder setzt Flag, das angibt, dass das Feld in beabstandete Positionen unterteilt ist.
FullName { get; } Ruft den vollständig qualifizierten Namen der Anmerkung ab.
virtual Height { get; set; } Ruft die Höhe der Anmerkung ab oder legt sie fest.
Highlighting { get; set; } Anmerkungshervorhebungsmodus.
virtual Hyperlink { get; set; } Holt oder setzt den Fragment-Hyperlink (für PDF-Generator).
IsFirstParagraphInColumn { get; set; } Ruft einen Bool-Wert ab oder legt ihn fest, der angibt, ob dieser Absatz in der nächsten Spalte steht. Standard ist „false“.(für PDF-Generierung)
IsGroup { get; } Erhält oder setzt einen booleschen Wert, der angibt, dass dieses Feld kein Terminalfeld ist, dh eine Gruppe von Feldern.
IsInLineParagraph { get; set; } Ruft ab oder legt fest, dass ein Absatz inline ist. Standard ist „false“.(für PDF-Generierung)
IsInNewPage { get; set; } Ruft einen Bool-Wert ab oder legt ihn fest, der erzwingt, dass dieser Absatz auf einer neuen Seite generiert wird. Der Standardwert ist falsch. (für die PDF-Generierung)
IsKeptWithNext { get; set; } Ruft einen Bool-Wert ab oder legt ihn fest, der angibt, ob der aktuelle Absatz zusammen mit dem nächsten Absatz auf derselben Seite verbleibt. Der Standardwert ist „false“. (für die PDF-Generierung)
IsSharedField { get; set; } Eigenschaft für Generatorunterstützung. Wird verwendet, wenn ein Feld zur Kopf- oder Fußzeile hinzugefügt wird. Wenn wahr, wird dieses Feld einmal erstellt und sein Erscheinungsbild wird auf allen Seiten des Dokuments sichtbar sein. Wenn falsch, wird ein separates Feld für jede Dokumentseite erstellt.
IsSynchronized { get; } Gibt wahr zurück, wenn das Wörterbuch synchronisiert ist.
Item { get; } Ruft das in diesem Feld enthaltene Unterfeld nach dem Namen des Unterfelds ab. (2 indexers)
MappingName { get; set; } Ermittelt oder setzt den Mapping-Namen des Felds, das verwendet werden soll, wenn interaktive Formularfelddaten aus dem Dokument exportiert werden.
Margin { get; set; } Liest oder setzt einen Außenrand für Absatz (für PDF-Generierung)
MaxLen { get; set; } Ruft die maximale Textlänge im Feld ab oder legt sie fest.
Modified { get; set; } Ruft Datum und Uhrzeit der letzten Änderung der Anmerkung ab oder legt sie fest.
Multiline { get; set; } Holt oder setzt mehrzeiliges Flag des Feldes. Wenn Multiline true ist, kann das Feld mehrere Textzeilen enthalten.
Name { get; set; } Ruft den Anmerkungsnamen auf der Seite ab oder legt ihn fest.
OnActivated { get; set; } Eine Aktion, die ausgeführt werden soll, wenn die Anmerkung aktiviert wird.
override PageIndex { get; } Ruft den Index der Seite ab, die dieses Feld enthält.
Parent { get; } Ruft die übergeordnete Anmerkung ab.
PartialName { get; set; } Ruft den teilweisen Namen des Felds ab oder legt ihn fest.
ReadOnly { get; set; } Ruft den Nur-Lese-Status des Felds ab oder legt ihn fest.
override Rect { get; set; } Ruft das Feldrechteck ab oder legt es fest.
Required { get; set; } Ruft den erforderlichen Status des Felds ab oder legt ihn fest.
Scrollable { get; set; } Ruft das scrollbare Flag des Felds ab oder setzt es. Wenn wahr, kann das Feld gescrollt werden.
SpellCheck { get; set; } Holt oder setzt Rechtschreibprüfungs-Flag für Feld. Wenn das Feld wahr ist, soll die Rechtschreibung überprüft werden.
States { get; } Ruft das Darstellungswörterbuch der Anmerkung ab.
SyncRoot { get; } Synchronisationsobjekt.
TabOrder { get; set; } Ruft die Tab-Reihenfolge des Felds ab oder legt sie fest.
TextHorizontalAlignment { get; set; } Ruft die Textausrichtung für Anmerkungen ab oder legt sie fest.
TextVerticalAlignment { get; set; } Ruft die vertikale Textausrichtung für Anmerkungen ab oder legt sie fest.
Value { get; set; } Ruft Datum ab oder legt es fest.
override Value { get; set; } Ruft den Wert des Felds ab oder legt ihn fest.
virtual VerticalAlignment { get; set; } Holt oder setzt eine vertikale Ausrichtung des Absatzes
virtual Width { get; set; } Ruft die Breite der Anmerkung ab oder legt sie fest.
ZIndex { get; set; } Ruft einen int-Wert ab oder legt ihn fest, der die Z-Reihenfolge des Diagramms angibt. Ein Graph mit größerem ZIndex wird über dem Graphen mit kleinerem ZIndex platziert. ZIndex kann negativ sein. Grafik mit negativem ZIndex wird hinter dem Text auf der Seite platziert.

Methoden

Name Beschreibung
override Accept(AnnotationSelector) Akzeptiert Besucher.
AddBarcode(string) Fügt Barcode 128 in das Feld ein. Der Feldwert wird auf den Code geändert und das Feld wird schreibgeschützt.
AddImage(Image) Hinzufügen von Bildern für dieses Feld verweigert. (2 methods)
virtual ChangeAfterResize(Matrix) Aktualisieren Sie Parameter und Aussehen gemäß der Matrixtransformation.
virtual Clone() Klont diese Instanz. Virtuelle Methode. Immer null zurückgeben.
CopyTo(Field[], int) Kopiert Unterfelder dieses Felds in ein Array, beginnend mit dem angegebenen Index.
override Flatten() Entfernt dieses Feld und platziert seinen Wert direkt auf der Seite.
GetEnumerator() Gibt den Enumerator der enthaltenen Felder zurück.
GetRectangle(bool) Gibt das Rechteck der Anmerkung zurück, wobei die Seitendrehung berücksichtigt wird.
Init(Page) Initialisiert die JS-Aktion.
Recalculate() Berechnet alle berechneten Felder im Formular neu.
virtual SetPosition(Point) Position des Feldes setzen.

Beispiele

DateField dateField = new DateField(page, rect); doc.Form.Add(dateField); dateField.Init(page);

Siehe auch