SetColor

SetColor class

Stellt die Klasse für den sc-Operator dar (Farbe für nicht streichende Operationen festlegen).

public class SetColor : BasicSetColorOperator

Konstrukteure

Name Beschreibung
SetColor() Initialisiert den Operator.
SetColor(double) Farbe zum Streichen von Operatoren für die Farbräume DeviceGrey, CalGrey und Indexed festlegen.
SetColor(double[]) Konstruktor, mit dem Farbkomponenten angegeben werden können.
SetColor(double, double, double) Festlegen der Farbe für den Strichoperator für die Farbräume DeviceRGB, CalRGB und Lab
SetColor(double, double, double, double) Farbe für nicht streichenden Operator für CMYK-Farbraum festlegen

Eigenschaften

Name Beschreibung
B { get; } Ruft die rote Komponente von color ab
C { get; } Ruft die Cyan-Komponente der CMYK-Farbe ab.
virtual Color { get; } Ruft ein Array von Farbkomponenten ab.
G { get; } Ruft die grüne Komponente von color ab
Grey { get; } Ruft die schwarze Komponente der grauen Farbe ab.
Index { get; set; } Operatorindex in Seitenoperatorenliste.
K { get; } Ruft die schwarze Komponente der CMYK-Farbe ab.
M { get; } Ruft die Magenta-Komponente der CMYK-Farbe ab.
R { get; } Ruft die rote Komponente von color ab
Y { get; } Ruft die gelbe Komponente der CMYK-Farbe ab.

Methoden

Name Beschreibung
override Accept(IOperatorSelector) Akzeptiert das Besucherobjekt zum Prozessoperator.
override getColor() Gibt die vom Operator angegebene Farbe zurück.
override ToString() Gibt eine Zeichenfolgendarstellung der Farbe zurück.

Siehe auch