CharInfoCollection

CharInfoCollection class

Repräsentiert die Sammlung von CharInfo-Objekten.

public sealed class CharInfoCollection : ICollection<CharInfo>

Eigenschaften

Name Beschreibung
Count { get; } Ruft die Anzahl von abCharInfo Objektelemente, die tatsächlich in der Sammlung enthalten sind.
IsReadOnly { get; } Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Sammlung schreibgeschützt ist
IsSynchronized { get; } Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Zugriff auf die Sammlung synchronisiert (threadsicher) ist.
Item { get; } Ruft das CharInfo-Element am angegebenen Index ab.
SyncRoot { get; } Ruft ein Objekt ab, das verwendet werden kann, um den Zugriff auf die Sammlung zu synchronisieren.

Methoden

Name Beschreibung
Add(CharInfo) Sammlung ist schreibgeschützt, wirftNotImplementedException .
Clear() Sammlung ist schreibgeschützt. Löst immer NotImplementedException. aus
Contains(CharInfo) Bestimmt, ob die Sammlung einen bestimmten Wert enthält.
CopyTo(CharInfo[], int) Kopiert die gesamte Sammlung in ein kompatibles eindimensionales Array, beginnend am angegebenen Index des Ziel-Arrays
GetEnumerator() Gibt einen Enumerator für die gesamte Sammlung zurück.
Remove(CharInfo) Sammlung ist schreibgeschützt, wirftNotImplementedException .

Bemerkungen

Bietet Zugriff auf Positionsinformationen von Textsegmentzeichen.

Beispiele

Das Beispiel zeigt, wie alle Zeichen durchlaufen und das Zeichen abgerufen wird

// Dokument öffnen
Document pdfDocument = new Document(inFile);
//TextFragmentAbsorber-Objekt erstellen, um alle Textobjekte der Seite zu sammeln
TextFragmentAbsorber textFragmentAbsorber = new TextFragmentAbsorber();
// Den Absorber für alle Seiten akzeptieren
pdfDocument.Pages[1].Accept(textFragmentAbsorber);
//die extrahierten Textfragmente abrufen
TextFragmentCollection textFragmentCollection = textFragmentAbsorber.TextFragments;
            
// durch die Fragmente schleifen
foreach (TextFragment textFragment in textFragmentCollection)
{
    // Schleife durch die Segmente
    foreach (TextSegment textSegment in textFragment.Segments)
    {
        // durch die Zeichen schleifen
        for (int i = 1; i <= textSegment.Text.Length; i++)
        {
            CharInfo charInfo = textSegment.Characters[i];

            // Zeichenposition und Rechteckinformationen drucken
            Console.WriteLine("XIndent : {0} ", charInfo.Position.XIndent);
            Console.WriteLine("YIndent : {0} ", charInfo.Position.YIndent);
            Console.WriteLine("Width : {0} ", charInfo.Rectangle.Width);
            Console.WriteLine("Height : {0} ", charInfo.Rectangle.Height);
        }
    }
}

Siehe auch