AxisBound

AxisBound class

Stellt die minimale oder maximale Grenze der Achsenwerte dar.

public sealed class AxisBound

Konstrukteure

Name Beschreibung
AxisBound() Erstellt eine neue Instanz, die angibt, dass die Achsenbegrenzung automatisch von einer Textverarbeitungsanwendung bestimmt werden soll.
AxisBound(DateTime) Erstellt eine Achsengrenze, die als datetime-Wert dargestellt wird.
AxisBound(double) Erstellt eine als Zahl dargestellte Achsengrenze.

Eigenschaften

Name Beschreibung
IsAuto { get; } Gibt ein Flag zurück, das angibt, dass die Achsenbegrenzung automatisch bestimmt werden soll.
Value { get; } Gibt den numerischen Wert der Achsenbegrenzung zurück.
ValueAsDate { get; } Gibt den Wert der Achsengrenze zurück, dargestellt als datetime.

Methoden

Name Beschreibung
override Equals(object) Bestimmt, ob das angegebene Objekt im Wert dem aktuellen Objekt entspricht.
override GetHashCode() Dient als Hash-Funktion für diesen Typ.
override ToString() Gibt eine benutzerfreundliche Zeichenfolge zurück, die den Wert dieses Objekts anzeigt.

Bemerkungen

Bound kann als numerischer, datetime- oder spezieller “auto”-Wert angegeben werden.

Die Instanzen dieser Klasse sind unveränderlich.

Beispiele

Zeigt, wie ein Diagramm mit Datums-/Uhrzeitwerten eingefügt wird.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);

Shape shape = builder.InsertChart(ChartType.Line, 500, 300);
Chart chart = shape.Chart;

// Löschen Sie die Demo-Datenreihe des Diagramms, um mit einem sauberen Diagramm zu beginnen.
chart.Series.Clear();

// Fügen Sie eine benutzerdefinierte Reihe hinzu, die Datums-/Uhrzeitwerte für die X-Achse und entsprechende Dezimalwerte für die Y-Achse enthält.
chart.Series.Add("Aspose Test Series",
    new[]
    {
        new DateTime(2017, 11, 06), new DateTime(2017, 11, 09), new DateTime(2017, 11, 15),
        new DateTime(2017, 11, 21), new DateTime(2017, 11, 25), new DateTime(2017, 11, 29)
    },
    new[] { 1.2, 0.3, 2.1, 2.9, 4.2, 5.3 });

// Untere und obere Grenzen für die X-Achse setzen.
ChartAxis xAxis = chart.AxisX;
xAxis.Scaling.Minimum = new AxisBound(new DateTime(2017, 11, 05).ToOADate());
xAxis.Scaling.Maximum = new AxisBound(new DateTime(2017, 12, 03));

// Setze die Haupteinheiten der X-Achse auf eine Woche und die Nebeneinheiten auf einen Tag.
xAxis.BaseTimeUnit = AxisTimeUnit.Days;
xAxis.MajorUnit = 7.0d;
xAxis.MajorTickMark = AxisTickMark.Cross;
xAxis.MinorUnit = 1.0d;
xAxis.MinorTickMark = AxisTickMark.Outside;

// Eigenschaften der Y-Achse für Dezimalwerte definieren.
ChartAxis yAxis = chart.AxisY;
yAxis.TickLabelPosition = AxisTickLabelPosition.High;
yAxis.MajorUnit = 100.0d;
yAxis.MinorUnit = 50.0d;
yAxis.DisplayUnit.Unit = AxisBuiltInUnit.Hundreds;
yAxis.Scaling.Minimum = new AxisBound(100);
yAxis.Scaling.Maximum = new AxisBound(700);

doc.Save(ArtifactsDir + "Charts.DateTimeValues.docx");

Siehe auch