FontConfigSubstitutionRule

FontConfigSubstitutionRule class

Schriftkonfigurations-Ersetzungsregel.

public class FontConfigSubstitutionRule : FontSubstitutionRule

Eigenschaften

Name Beschreibung
override Enabled { set; } Gibt an, ob die Regel aktiviert ist oder nicht.

Methoden

Name Beschreibung
IsFontConfigAvailable() Überprüfen Sie, ob das Dienstprogramm fontconfig verfügbar ist oder nicht.
ResetCache() Setzt den Cache der Aufrufergebnisse von fontconfig zurück.

Bemerkungen

Diese Regel verwendet das Dienstprogramm fontconfig auf Linux- (und anderen Unix-ähnlichen) Plattformen, um die Substitution abzurufen, wenn die ursprüngliche Schriftart nicht verfügbar ist.

Wenn das Dienstprogramm fontconfig nicht verfügbar ist, wird diese Regel ignoriert.

Beispiele

Zeigt die vom Betriebssystem abhängige Ersetzung der Schriftartkonfiguration an.

FontSettings fontSettings = new FontSettings();
FontConfigSubstitutionRule fontConfigSubstitution =
    fontSettings.SubstitutionSettings.FontConfigSubstitution;

bool isWindows = new[] {PlatformID.Win32NT, PlatformID.Win32S, PlatformID.Win32Windows, PlatformID.WinCE}
    .Any(p => Environment.OSVersion.Platform == p);

// Das FontConfigSubstitutionRule-Objekt funktioniert auf Windows-/Nicht-Windows-Plattformen unterschiedlich.
// Unter Windows ist es nicht verfügbar.
if (isWindows)
{
    Assert.False(fontConfigSubstitution.Enabled);
    Assert.False(fontConfigSubstitution.IsFontConfigAvailable());
}

bool isLinuxOrMac =
    new[] {PlatformID.Unix, PlatformID.MacOSX}.Any(p => Environment.OSVersion.Platform == p);

// Unter Linux/Mac haben wir Zugriff darauf und können Operationen ausführen.
if (isLinuxOrMac)
{
    Assert.True(fontConfigSubstitution.Enabled);
    Assert.True(fontConfigSubstitution.IsFontConfigAvailable());

    fontConfigSubstitution.ResetCache();
}

Siehe auch