MemoryFontSource

MemoryFontSource class

Repräsentiert die einzelne TrueType-Schriftartdatei, die im Speicher gespeichert ist.

public class MemoryFontSource : FontSourceBase

Konstrukteure

Name Beschreibung
MemoryFontSource(byte[]) Ctor.
MemoryFontSource(byte[], int) Ctor.
MemoryFontSource(byte[], int, string) Ctor.

Eigenschaften

Name Beschreibung
CacheKey { get; } Der Schlüssel dieser Quelle im Cache.
FontData { get; } Binäre Schriftdaten.
Priority { get; } Gibt die Priorität der Schriftquelle zurück.
override Type { get; } Gibt den Typ der Schriftartquelle zurück.
WarningCallback { get; set; } Wird während der Verarbeitung der Schriftartquelle aufgerufen, wenn ein Problem erkannt wird, das zu einem Verlust der Formatierungstreue führen kann.

Methoden

Name Beschreibung
GetAvailableFonts() Gibt eine Liste der Schriftarten zurück, die über diese Quelle verfügbar sind.

Beispiele

Zeigt, wie ein Bytearray mit Daten aus einer Schriftartdatei als Schriftartquelle verwendet wird.

byte[] fontBytes = File.ReadAllBytes(MyDir + "Alte DIN 1451 Mittelschrift.ttf");
MemoryFontSource memoryFontSource = new MemoryFontSource(fontBytes, 0);

Document doc = new Document();
doc.FontSettings = new FontSettings();
doc.FontSettings.SetFontsSources(new FontSourceBase[] {memoryFontSource});

Assert.AreEqual(FontSourceType.MemoryFont, memoryFontSource.Type);
Assert.AreEqual(0, memoryFontSource.Priority);

Siehe auch