Aspose.Words.Layout

Das Aspose.Words.Layoutnamespace stellt Klassen bereit, die den Zugriff auf -Informationen ermöglichen, z. B. auf welcher Seite und wo auf einer Seite bestimmte Dokumentelemente positioniert sind, wenn das Dokument in Seiten formatiert wird.

Klassen

Klasse Beschreibung
LayoutCollector Diese Klasse ermöglicht es, Seitenzahlen von Dokumentknoten zu berechnen.
LayoutEnumerator Zählt Seitenlayout-Entitäten eines Dokuments auf. Sie können diese Klasse verwenden, um über das Seitenlayoutmodell zu gehen. Verfügbare Eigenschaften sind Typ, Geometrie, Text und Seitenindex, wo die Entität gerendert wird, sowie Gesamtstruktur und Beziehungen. Kombination von verwendenGetEntity undCurrent zu der Entität wechseln, die einem Dokumentknoten entspricht.
LayoutOptions Enthält die Optionen, mit denen der Dokumentlayoutprozess gesteuert werden kann.
PageLayoutCallbackArgs Ein übergebenes ArgumentNotify
RevisionOptions Ermöglicht die Steuerung, wie Dokumentrevisionen während des Layoutprozesses gehandhabt werden.

Schnittstellen

Schnittstelle Beschreibung
IPageLayoutCallback Implementieren Sie diese Schnittstelle, wenn Sie möchten, dass Ihre eigene benutzerdefinierte Methode während des Erstellens und Renderns des Seitenlayoutmodells aufgerufen wird.

Aufzählung

Aufzählung Beschreibung
CommentDisplayMode Gibt den Wiedergabemodus für Dokumentkommentare an.
ContinuousSectionRestart Stellt unterschiedliche Verhaltensweisen dar, wenn Seitenzahlen in einem fortlaufenden Abschnitt berechnet werden, der die Seitennummerierung neu startet.
LayoutEntityType Typen der Layout-Entitäten.
PageLayoutEvent Ein Ereigniscode, der während des Erstellens und Renderns des Seitenlayoutmodells ausgelöst wird.
RevisionColor Ermöglicht die Angabe der Farbe von Dokumentrevisionen.
RevisionTextEffect Ermöglicht die Angabe eines Dekorationseffekts für Überarbeitungen von Dokumenttext.
ShowInBalloons Gibt an, welche Revisionen in Sprechblasen gerendert werden.