LayoutOptions

LayoutOptions class

Enthält die Optionen, mit denen der Dokumentlayoutprozess gesteuert werden kann.

public class LayoutOptions

Konstrukteure

Name Beschreibung
LayoutOptions() Default_Constructor

Eigenschaften

Name Beschreibung
Callback { get; set; } Holt oder setztIPageLayoutCallbackImplementierung, die vom Seitenlayoutmodell verwendet wird.
CommentDisplayMode { get; set; } Ruft ab oder legt fest, wie Kommentare gerendert werden. Der Standardwert istShowInBalloons .
ContinuousSectionPageNumberingRestart { get; set; } Ruft den Verhaltensmodus für die Berechnung von Seitenzahlen ab oder legt ihn fest, wenn ein fortlaufender Abschnitt die Seitennummerierung neu startet.
IgnorePrinterMetrics { get; set; } Ruft ab oder legt fest, ob die Kompatibilitätsoption „Druckermaße zum Layout des Dokuments verwenden“ ignoriert wird. Standard ist True.
RevisionOptions { get; } Ruft Revisionsoptionen ab.
ShowHiddenText { get; set; } Ruft ab oder legt fest, ob verborgener Text im Dokument gerendert wird. Standard ist False.
ShowParagraphMarks { get; set; } Ruft ab oder legt fest, ob Absatzmarken gerendert werden. Standard ist False.
TextShaperFactory { get; set; } Holt oder setztITextShaperFactory Implementierung, die für erweiterte Typografie-Rendering-Funktionen verwendet wird.

Bemerkungen

Sie erstellen keine Instanzen dieser Klasse direkt. Verwenden Sie dieLayoutOptions-Eigenschaft, um auf Layoutoptionen für dieses Dokument zuzugreifen.

Beachten Sie, dass nach dem Ändern einer der in dieser Klasse vorhandenen OptionenUpdatePageLayout method sollte aufgerufen werden, damit die geänderten Optionen auf das Layout angewendet werden.

Beispiele

Zeigt, wie Text in einem gerenderten Ausgabedokument ausgeblendet wird.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);
// Verborgenen Text einfügen, dann angeben, ob wir ihn aus einem gerenderten Dokument weglassen möchten.
builder.Writeln("This text is not hidden.");
builder.Font.Hidden = true;
builder.Writeln("This text is hidden.");

doc.LayoutOptions.ShowHiddenText = showHiddenText;

doc.Save(ArtifactsDir + "Document.LayoutOptionsHiddenText.pdf");

Zeigt, wie Absatzmarken in einem gerenderten Ausgabedokument angezeigt werden.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);
// Einige Absätze hinzufügen, dann Absatzmarken aktivieren, um die Enden der Absätze anzuzeigen
// mit einem Pilcrow (¶)-Symbol, wenn wir das Dokument rendern.
builder.Writeln("Hello world!");
builder.Writeln("Hello again!");

doc.LayoutOptions.ShowParagraphMarks = showParagraphMarks;

doc.Save(ArtifactsDir + "Document.LayoutOptionsParagraphMarks.pdf");

Zeigt, wie das Erscheinungsbild von Revisionen in einem gerenderten Ausgabedokument geändert wird.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);

// Eine Revision einfügen, dann die Farbe aller Revisionen auf Grün ändern.
builder.Writeln("This is not a revision.");
doc.StartTrackRevisions("John Doe", DateTime.Now);
builder.Writeln("This is a revision.");
doc.StopTrackRevisions();
builder.Writeln("This is not a revision.");

// Entfernen Sie den Balken, der links von jeder überarbeiteten Zeile erscheint.
doc.LayoutOptions.RevisionOptions.InsertedTextColor = RevisionColor.BrightGreen;
doc.LayoutOptions.RevisionOptions.ShowRevisionBars = false;

doc.Save(ArtifactsDir + "Document.LayoutOptionsRevisions.pdf");

Siehe auch