FontSettings

LoadOptions.FontSettings property

Ermöglicht das Festlegen von Schrifteinstellungen für Dokumente.

public FontSettings FontSettings { get; set; }

Bemerkungen

Beim Laden einiger Formate muss Aspose.Words möglicherweise die Schriftarten auflösen. Wenn beispielsweise HTML-Dokumente geladen werden, kann Aspose.Words die Schriftarten auflösen, um eine Fallback-Funktion für Schriftarten auszuführen.

Wenn auf null gesetzt, werden standardmäßig statische Schriftarteinstellungen verwendetDefaultInstance wird verwendet.

Der Standardwert ist null.

Beispiele

Zeigt, wie Einstellungen für die Schriftartersetzung beim Laden eines Dokuments angewendet werden.

// Erstellen Sie ein FontSettings-Objekt, das die Schriftart "Times New Roman" ersetzt
// mit der Schriftart „Arvo“ aus unserem Ordner „MyFonts“.
FontSettings fontSettings = new FontSettings();
fontSettings.SetFontsFolder(FontsDir, false);
fontSettings.SubstitutionSettings.TableSubstitution.AddSubstitutes("Times New Roman", "Arvo");

// Dieses FontSettings-Objekt als Eigenschaft eines neu erstellten LoadOptions-Objekts festlegen.
LoadOptions loadOptions = new LoadOptions();
loadOptions.FontSettings = fontSettings;

// Laden Sie das Dokument und rendern Sie es dann als PDF mit der Schriftersetzung.
Document doc = new Document(MyDir + "Document.docx", loadOptions);

doc.Save(ArtifactsDir + "LoadOptions.FontSettings.pdf");

Zeigt, wie während des Ladens Schriftersetzungen festgelegt werden.

LoadOptions loadOptions = new LoadOptions();
loadOptions.FontSettings = new FontSettings();

// Festlegen einer Schriftersetzungsregel für ein LoadOptions-Objekt.
// Wenn das Dokument, das wir laden, eine Schriftart verwendet, die wir nicht haben,
// Diese Regel ersetzt die nicht verfügbare Schriftart durch eine vorhandene.
// In diesem Fall werden alle Verwendungen von „MissingFont“ in „Comic Sans MS“ konvertiert.
TableSubstitutionRule substitutionRule = loadOptions.FontSettings.SubstitutionSettings.TableSubstitution;
substitutionRule.AddSubstitutes("MissingFont", new[] {"Comic Sans MS"});

Document doc = new Document(MyDir + "Missing font.html", loadOptions);

// Zu diesem Zeitpunkt befindet sich dieser Text noch in "MissingFont".
// Die Schriftartersetzung findet statt, wenn wir das Dokument rendern.
Assert.AreEqual("MissingFont", doc.FirstSection.Body.FirstParagraph.Runs[0].Font.Name);

doc.Save(ArtifactsDir + "FontSettings.ResolveFontsBeforeLoadingDocument.pdf");

Siehe auch