Aspose.Words.Markup

Das Aspose.Words.Markup Namespace enthält Klassen, die kundendefinierte Semantik in einem Dokument darstellen: Smart-Tags, benutzerdefiniertes XML und strukturierte Dokument-Tags (Inhaltssteuerelemente).

Klassen

Klasse Beschreibung
CustomPart Stellt einen benutzerdefinierten Teil (beliebiger Inhalt) dar, der nicht durch den ISO/IEC 29500-Standard definiert ist.
CustomPartCollection Repräsentiert eine Sammlung vonCustomPart Objekte.
CustomXmlPart Repräsentiert einen benutzerdefinierten XML-Datenspeicherteil (benutzerdefinierte XML-Daten innerhalb eines Pakets).
CustomXmlPartCollection Repräsentiert eine Sammlung benutzerdefinierter XML-Teile. Die Artikel sindCustomXmlPart Objekte.
CustomXmlProperty Stellt ein einzelnes benutzerdefiniertes XML-Attribut oder eine Smarttag-Eigenschaft dar.
CustomXmlPropertyCollection Stellt eine Sammlung benutzerdefinierter XML-Attribute oder Smarttag-Eigenschaften dar.
CustomXmlSchemaCollection Eine Sammlung von Zeichenfolgen, die XML-Schemas darstellen, die einem benutzerdefinierten XML-Teil zugeordnet sind.
SdtListItem Dieses Element gibt ein einzelnes Listenelement innerhalb eines übergeordneten Elements anComboBox oderDropDownList strukturiertes Dokument-Tag.
SdtListItemCollection Bietet Zugriff aufSdtListItemElemente eines strukturierten Dokument-Tags.
SmartTag Dieses Element gibt das Vorhandensein eines Smarttags um eine oder mehrere Inline-Strukturen (Läufe, Bilder, Felder usw.) innerhalb eines Absatzes an.
StructuredDocumentTag Repräsentiert ein strukturiertes Dokument-Tag (SDT oder Content Control) in einem Dokument.
StructuredDocumentTagCollection Eine Sammlung vonIStructuredDocumentTag Instanzen, die die strukturierten Dokument-Tags im angegebenen Bereich darstellen.
StructuredDocumentTagRangeEnd Repräsentiert ein Ende von reichte strukturiertes Dokument-Tag, das Inhalte mit mehreren Abschnitten akzeptiert. Siehe auchStructuredDocumentTagRangeStart Knoten.
StructuredDocumentTagRangeStart Repräsentiert einen Beginn von reichte strukturiertes Dokument-Tag, das Inhalte mit mehreren Abschnitten akzeptiert. Siehe auchStructuredDocumentTagRangeEnd .
XmlMapping Gibt die Informationen an, die verwendet werden, um eine Zuordnung zwischen dem strukturierten Dokument-Tag parent und einem XML-Element herzustellen, das in einem benutzerdefinierten XML-Datenteil im Dokument gespeichert ist.

Schnittstellen

Schnittstelle Beschreibung
IStructuredDocumentTag Schnittstelle zum Definieren gemeinsamer Daten fürStructuredDocumentTag undStructuredDocumentTagRangeStart .

Aufzählung

Aufzählung Beschreibung
MarkupLevel Gibt die Ebene im Dokumentenbaum an, auf der eine bestimmteStructuredDocumentTag kann vorkommen.
SdtAppearance Gibt das Erscheinungsbild eines strukturierten Dokument-Tags an.
SdtCalendarType Gibt die möglichen Kalendertypen an, die zur Angabe verwendet werden könnenCalendarType in einem Office Open XML-Dokument.
SdtDateStorageFormat Gibt an, wie das Datum für ein Datums-SDT gespeichert/abgerufen wird, wenn das SDT an einen XML-Knoten im Datenspeicher des Dokuments gebunden ist.
SdtType Gibt den Typ eines SDT-Knotens (Structured Document Tag) an.