MarkupLevel

MarkupLevel enumeration

Gibt die Ebene im Dokumentenbaum an, auf der eine bestimmteStructuredDocumentTag kann vorkommen.

public enum MarkupLevel

Werte

Name Wert Beschreibung
Unknown 0 Gibt den unbekannten oder ungültigen Wert an.
Inline 1 Das Element kommt auf der Inline-Ebene vor (z. B. zwischen Textverläufen).
Block 2 Das Element kommt auf Blockebene vor (z. B. zwischen Tabellen und Absätzen).
Row 3 Das Element kommt zwischen Zeilen in einer Tabelle vor.
Cell 4 Das Element kommt zwischen Zellen in einer Reihe vor.

Beispiele

Zeigt, wie Sie mit Stilen für Inhaltssteuerelemente arbeiten.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);

// Im Folgenden finden Sie zwei Möglichkeiten, einen Stil aus dem Dokument auf ein strukturiertes Dokument-Tag anzuwenden.
// 1 - Wende ein Stilobjekt aus der Stilsammlung des Dokuments an:
Style quoteStyle = doc.Styles[StyleIdentifier.Quote];
StructuredDocumentTag sdtPlainText =
    new StructuredDocumentTag(doc, SdtType.PlainText, MarkupLevel.Inline) { Style = quoteStyle };

// 2 - Einen Stil im Dokument namentlich referenzieren:
StructuredDocumentTag sdtRichText =
    new StructuredDocumentTag(doc, SdtType.RichText, MarkupLevel.Inline) { StyleName = "Quote" };

builder.InsertNode(sdtPlainText);
builder.InsertNode(sdtRichText);

Assert.AreEqual(NodeType.StructuredDocumentTag, sdtPlainText.NodeType);

NodeCollection tags = doc.GetChildNodes(NodeType.StructuredDocumentTag, true);

foreach (Node node in tags)
{
    StructuredDocumentTag sdt = (StructuredDocumentTag)node;

    Assert.AreEqual(StyleIdentifier.Quote, sdt.Style.StyleIdentifier);
    Assert.AreEqual("Quote", sdt.StyleName);
}

Siehe auch