StructuredDocumentTagRangeEnd

StructuredDocumentTagRangeEnd class

Repräsentiert ein Ende von reichte strukturiertes Dokument-Tag, das Inhalte mit mehreren Abschnitten akzeptiert. Siehe auchStructuredDocumentTagRangeStart Knoten.

public class StructuredDocumentTagRangeEnd : Node

Konstrukteure

Name Beschreibung
StructuredDocumentTagRangeEnd(DocumentBase, int) Initialisiert eine neue Instanz von Ende des Tag-Bereichs für strukturierte Dokumente Klasse.

Eigenschaften

Name Beschreibung
CustomNodeId { get; set; } Gibt die benutzerdefinierte Knotenkennung an.
virtual Document { get; } Ruft das Dokument ab, zu dem dieser Knoten gehört.
Id { get; } Gibt eine eindeutige, schreibgeschützte, persistente numerische ID dafür an StructuredDocumentTagRange node. EntsprechendStructuredDocumentTagRangeStart Knoten hat das gleicheId .
virtual IsComposite { get; } Gibt wahr zurück, wenn dieser Knoten andere Knoten enthalten kann.
NextSibling { get; } Ruft den Knoten ab, der diesem Knoten unmittelbar folgt.
override NodeType { get; }
ParentNode { get; } Ruft den unmittelbar übergeordneten Knoten dieses Knotens ab.
PreviousSibling { get; } Ruft den Knoten unmittelbar vor diesem Knoten ab.
Range { get; } Gibt a zurück Bereich Objekt, das den Teil eines Dokuments darstellt, das in diesem Knoten enthalten ist.

Methoden

Name Beschreibung
override Accept(DocumentVisitor)
Clone(bool) Erstellt ein Duplikat des Knotens.
GetAncestor(NodeType) Ruft den ersten Vorfahren der angegebenen abNodeType .
GetAncestor(Type) Ruft den ersten Vorfahren des angegebenen Objekttyps ab.
virtual GetText() Ruft den Text dieses Knotens und aller seiner Kinder ab.
NextPreOrder(Node) Ruft den nächsten Knoten gemäß dem Traversalalgorithmus des Vorbestellungsbaums ab.
PreviousPreOrder(Node) Ruft den vorherigen Knoten gemäß dem Traversalalgorithmus des Vorbestellungsbaums ab.
Remove() Entfernt sich selbst vom übergeordneten Element.
ToString(SaveFormat) Exportiert den Inhalt des Knotens in einen String im angegebenen Format.
ToString(SaveOptions) Exportiert den Inhalt des Knotens unter Verwendung der angegebenen Speicheroptionen in einen String.

Bemerkungen

Kann direktes Kind von seinBody Knoten nur .

Beispiele

Zeigt, wie die Eigenschaften von strukturierten Dokument-Tags mit mehreren Abschnitten abgerufen werden.

Document doc = new Document(MyDir + "Multi-section structured document tags.docx");

StructuredDocumentTagRangeStart rangeStartTag =
    doc.GetChildNodes(NodeType.StructuredDocumentTagRangeStart, true)[0] as StructuredDocumentTagRangeStart;
StructuredDocumentTagRangeEnd rangeEndTag =
    doc.GetChildNodes(NodeType.StructuredDocumentTagRangeEnd, true)[0] as StructuredDocumentTagRangeEnd;

Console.WriteLine("StructuredDocumentTagRangeStart values:");
Console.WriteLine($"\t|Id: {rangeStartTag.Id}");
Console.WriteLine($"\t|Title: {rangeStartTag.Title}");
Console.WriteLine($"\t|PlaceholderName: {rangeStartTag.PlaceholderName}");
Console.WriteLine($"\t|IsShowingPlaceholderText: {rangeStartTag.IsShowingPlaceholderText}");
Console.WriteLine($"\t|LockContentControl: {rangeStartTag.LockContentControl}");
Console.WriteLine($"\t|LockContents: {rangeStartTag.LockContents}");
Console.WriteLine($"\t|Level: {rangeStartTag.Level}");
Console.WriteLine($"\t|NodeType: {rangeStartTag.NodeType}");
Console.WriteLine($"\t|RangeEnd: {rangeStartTag.RangeEnd}");
Console.WriteLine($"\t|Color: {rangeStartTag.Color.ToArgb()}");
Console.WriteLine($"\t|SdtType: {rangeStartTag.SdtType}");
Console.WriteLine($"\t|FlatOpcContent: {rangeStartTag.WordOpenXML}");
Console.WriteLine($"\t|Tag: {rangeStartTag.Tag}\n");

Console.WriteLine("StructuredDocumentTagRangeEnd values:");
Console.WriteLine($"\t|Id: {rangeEndTag.Id}");
Console.WriteLine($"\t|NodeType: {rangeEndTag.NodeType}");

Siehe auch