FootnoteType

FootnoteType enumeration

Gibt an, ob es sich um eine Fußnote oder eine Endnote handelt.

public enum FootnoteType

Werte

Name Wert Beschreibung
Footnote 0 Das Objekt ist eine Fußnote.
Endnote 1 Das Objekt ist eine Endnote.

Bemerkungen

Sowohl Fußnoten als auch Endnoten werden durch Objekte von dargestelltFootnote Klasse. VerwendenFootnoteType um zwischen Fußnoten und Endnoten zu unterscheiden.

Beispiele

Zeigt, wie auf Text mit einer Fußnote und einer Endnote verwiesen wird.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);

// Fügen Sie etwas Text ein und markieren Sie ihn mit einer Fußnote, wobei die IsAuto-Eigenschaft standardmäßig auf "true" gesetzt ist,
// also wird die Markierung im Fließtext automatisch mit "1" nummeriert,
// und die Fußnote erscheint unten auf der Seite.
builder.Write("This text will be referenced by a footnote.");
builder.InsertFootnote(FootnoteType.Footnote, "Footnote comment regarding referenced text.");

// Fügen Sie mehr Text ein und markieren Sie ihn mit einer Endnote mit einer benutzerdefinierten Referenzmarke,
// die anstelle der Zahl "2" verwendet wird und "IsAuto" auf "false" setzt.
builder.Write("This text will be referenced by an endnote.");
builder.InsertFootnote(FootnoteType.Endnote, "Endnote comment regarding referenced text.", "CustomMark");

// Fußnoten erscheinen immer am Ende ihres referenzierten Textes,
// also wirkt sich dieser Seitenumbruch nicht auf die Fußnote aus.
// Andererseits stehen Endnoten immer am Ende des Dokuments
// damit dieser Seitenumbruch die Endnote auf die nächste Seite verschiebt.
builder.InsertBreak(BreakType.PageBreak);

doc.Save(ArtifactsDir + "DocumentBuilder.InsertFootnote.docx");

Zeigt, wie Fußnoten eingefügt und angepasst werden.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);

// Text hinzufügen und mit einer Fußnote darauf verweisen. Diese Fußnote platziert einen kleinen hochgestellten Verweis
// Markieren Sie nach dem Text, auf den es verweist, und erstellen Sie einen Eintrag unter dem Haupttext unten auf der Seite.
// Dieser Eintrag enthält das Referenzzeichen der Fußnote und den Referenztext,
// die wir an die "InsertFootnote"-Methode des Dokumenterstellers übergeben.
builder.Write("Main body text.");
Footnote footnote = builder.InsertFootnote(FootnoteType.Footnote, "Footnote text.");

// Wenn diese Eigenschaft auf "true" gesetzt ist, dann das Referenzzeichen unserer Fußnote
// wird sein Index unter allen Fußnoten des Abschnitts sein.
// Dies ist die erste Fußnote, also ist die Referenzmarke "1".
Assert.True(footnote.IsAuto);

// Wir können den Document Builder in die Fußnote verschieben, um seinen Referenztext zu bearbeiten. 
builder.MoveTo(footnote.FirstParagraph);
builder.Write(" More text added by a DocumentBuilder.");
builder.MoveToDocumentEnd();

Assert.AreEqual("\u0002 Footnote text. More text added by a DocumentBuilder.", footnote.GetText().Trim());

builder.Write(" More main body text.");
footnote = builder.InsertFootnote(FootnoteType.Footnote, "Footnote text.");

// Wir können eine benutzerdefinierte Referenzmarke setzen, die die Fußnote anstelle ihrer Indexnummer verwendet.
footnote.ReferenceMark = "RefMark";

Assert.False(footnote.IsAuto);

// Ein Lesezeichen, bei dem das Flag "IsAuto" auf "true" gesetzt ist, zeigt immer noch seinen echten Index
// Auch wenn frühere Lesezeichen benutzerdefinierte Referenzzeichen anzeigen, ist das Referenzzeichen dieses Lesezeichens eine "3".
builder.Write(" More main body text.");
footnote = builder.InsertFootnote(FootnoteType.Footnote, "Footnote text.");

Assert.True(footnote.IsAuto);

doc.Save(ArtifactsDir + "InlineStory.AddFootnote.docx");

Siehe auch