ReportingEngine

ReportingEngine class

Bietet Routinen zum Füllen von Vorlagendokumenten mit Daten und eine Reihe von Einstellungen zum Steuern dieser Routinen.

public class ReportingEngine

Konstrukteure

Name Beschreibung
ReportingEngine() Initialisiert eine neue Instanz dieser Klasse.

Eigenschaften

Name Beschreibung
KnownTypes { get; } Ruft eine ungeordnete Menge (dh eine Sammlung einzigartiger Elemente) ab, die Folgendes enthältTypeObjekte , deren vollständig oder teilweise qualifizierte Namen in Berichtsvorlagen verwendet werden können, die von dieser engine -Instanz verarbeitet werden, um die statischen Member der entsprechenden Typen aufzurufen, Typumwandlungen durchzuführen usw.
Options { get; set; } Erhält oder setzt eine Reihe von Flags, die das Verhalten davon steuernReportingEngine Instanz beim Erstellen eines Berichts.
static UseReflectionOptimization { get; set; } Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob Aufrufe benutzerdefinierter Typmember, die über die Reflektions-API ausgeführt werden, mit dynamischer Klassengenerierung optimiert werden oder nicht. Der Standardwert ist true.

Methoden

Name Beschreibung
BuildReport(Document, object) Füllt das angegebene Vorlagendokument mit Daten aus der angegebenen Quelle und macht es zu einem fertigen Bericht.
BuildReport(Document, object, string) Füllt das angegebene Vorlagendokument mit Daten aus der angegebenen Quelle und macht es zu einem fertigen Bericht.
BuildReport(Document, object[], string[]) Füllt das angegebene Vorlagendokument mit Daten aus den angegebenen Quellen und macht es zu einem fertigen Bericht.
Equals(object)
GetHashCode()

Siehe auch