Aspose.Words.Settings

Das Aspose.Words.Settings Namespace enthält Klassen und Aufzählungen , die verwendet werden, wenn verschiedene Einstellungen und Optionen angegeben werden, die in einem Dokument gespeichert sind. Dies sind Seriendruck, Schreibschutz, Kompatibilität und andere Einstellungen.

Klassen

Klasse Beschreibung
CompatibilityOptions Enthält Kompatibilitätsoptionen (d. h. die Benutzereinstellungen, die auf der Kompatibilität Registerkarte der Optionen Dialog in Microsoft Word).
HyphenationOptions Ermöglicht die Konfiguration von Silbentrennungsoptionen für Dokumente.
MailMergeSettings Gibt alle Seriendruckinformationen für ein Dokument an.
Odso Gibt die Office Data Source Object (ODSO)-Einstellungen für eine Seriendruck-Datenquelle an.
OdsoFieldMapData Gibt an, wie eine Spalte in der externen Datenquelle den vordefinierten Briefvorlagenfeldern innerhalb des Dokuments zugeordnet werden soll.
OdsoFieldMapDataCollection Eine getippte Sammlung derOdsoFieldMapData Objekte.
OdsoRecipientData Stellt Informationen zu einem einzelnen Datensatz innerhalb einer externen Datenquelle dar, der vom Seriendruck ausgeschlossen werden soll.
OdsoRecipientDataCollection Eine getippte Sammlung vonOdsoRecipientData
ViewOptions Bietet verschiedene Optionen, die steuern, wie ein Dokument in Microsoft Word angezeigt wird.
WriteProtection Gibt die Schreibschutzeinstellungen für ein Dokument an.

Aufzählung

Aufzählung Beschreibung
Compatibility Gibt Namen von Kompatibilitätsoptionen an.
MailMergeCheckErrors Gibt an, wie Microsoft Word beim Seriendruck erkannte Fehler meldet.
MailMergeDataType Gibt den Typ einer externen Seriendruckdatenquelle an.
MailMergeDestination Gibt die möglichen Ergebnisse an, die generiert werden können, wenn ein Seriendruck auf ein Dokument ausgeführt wird.
MailMergeMainDocumentType Gibt die möglichen Typen für ein Seriendruck-Quelldokument an.
MsWordVersion Ermöglicht Aspose.Wods, das spezifische Anwendungsverhalten von MS Word nachzuahmen.
MultiplePagesType Gibt an, wie das Dokument gedruckt wird.
OdsoDataSourceType Gibt den Typ der externen Datenquelle an, mit der eine Verbindung hergestellt werden soll, als Teil der ODSO-Verbindungsinformationen.
OdsoFieldMappingType Gibt die möglichen Typen an, die verwendet werden, um anzugeben, ob ein bestimmtes Serienbrieffeld einer Spalte in der angegebenen externen Datenquelle zugeordnet wurde.
ViewType Mögliche Werte für den Ansichtsmodus in Microsoft Word.
ZoomType Mögliche Werte dafür, wie groß oder klein das Dokument auf dem Bildschirm in Microsoft Word angezeigt wird.