PreferredWidth

PreferredWidth class

Stellt einen Wert und seine Maßeinheit dar, die verwendet wird, um die bevorzugte Breite einer Tabelle oder Zelle anzugeben.

public sealed class PreferredWidth

Eigenschaften

Name Beschreibung
Type { get; } Ruft die Maßeinheit ab, die für diesen bevorzugten Breitenwert verwendet wird.
Value { get; } Ruft den bevorzugten Breitenwert ab. Die Maßeinheit ist in der angegebenType Eigentum.

Methoden

Name Beschreibung
static FromPercent(double) Eine Erstellungsmethode, die eine neue Instanz zurückgibt, die eine als Prozentsatz angegebene bevorzugte Breite darstellt.
static FromPoints(double) Eine Erstellungsmethode, die eine neue Instanz zurückgibt, die eine bevorzugte Breite darstellt, die durch eine Anzahl von Punkten angegeben wird.
override Equals(object) Bestimmt, ob das angegebene Objekt im Wert dem aktuellen Objekt entspricht.
Equals(PreferredWidth) Bestimmt, ob die angegebene PreferredWidth im Wert der aktuellen PreferredWidth entspricht.
override GetHashCode() dient als Hash-Funktion für diesen Typ.
override ToString() Gibt eine benutzerfreundliche Zeichenfolge zurück, die den Wert dieses Objekts anzeigt.

Felder

Name Beschreibung
static readonly Auto Gibt eine Instanz zurück, die den Wert „Bevorzugte Breite ist nicht angegeben“ darstellt.

Bemerkungen

Die bevorzugte Breite kann als Prozentzahl, Punktzahl oder als spezieller “none/auto”-Wert angegeben werden.

Die Instanzen dieser Klasse sind unveränderlich.

Beispiele

Zeigt, wie eine Tabelle so eingestellt wird, dass sie automatisch an 50 % der Seitenbreite angepasst wird.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);

Table table = builder.StartTable();
builder.InsertCell();
builder.Write("Cell #1");
builder.InsertCell();
builder.Write("Cell #2");
builder.InsertCell();
builder.Write("Cell #3");

table.PreferredWidth = PreferredWidth.FromPercent(50);

doc.Save(ArtifactsDir + "DocumentBuilder.InsertTableWithPreferredWidth.docx");

Zeigt, wie Sie eine bevorzugte Breite für Tabellenzellen festlegen.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);
Table table = builder.StartTable();

// Es gibt zwei Möglichkeiten, die Klasse "PreferredWidth" auf Tabellenzellen anzuwenden.
// 1 - Stellen Sie eine absolute bevorzugte Breite basierend auf Punkten ein:
builder.InsertCell();
builder.CellFormat.PreferredWidth = PreferredWidth.FromPoints(40);
builder.CellFormat.Shading.BackgroundPatternColor = Color.LightYellow;
builder.Writeln($"Cell with a width of {builder.CellFormat.PreferredWidth}.");

// 2 - Legen Sie eine relative bevorzugte Breite basierend auf dem Prozentsatz der Tabellenbreite fest:
builder.InsertCell();
builder.CellFormat.PreferredWidth = PreferredWidth.FromPercent(20);
builder.CellFormat.Shading.BackgroundPatternColor = Color.LightBlue;
builder.Writeln($"Cell with a width of {builder.CellFormat.PreferredWidth}.");

builder.InsertCell();

// Eine Zelle ohne angegebene bevorzugte Breite nimmt den Rest des verfügbaren Platzes ein.
builder.CellFormat.PreferredWidth = PreferredWidth.Auto;

// Jede Konfiguration der Eigenschaft "PreferredWidth" erzeugt ein neues Objekt.
Assert.AreNotEqual(table.FirstRow.Cells[1].CellFormat.PreferredWidth.GetHashCode(),
    builder.CellFormat.PreferredWidth.GetHashCode());

builder.CellFormat.Shading.BackgroundPatternColor = Color.LightGreen;
builder.Writeln("Automatically sized cell.");

doc.Save(ArtifactsDir + "DocumentBuilder.InsertCellsWithPreferredWidths.docx");

Siehe auch