Aspose.Words

Das Aspose.Words namespace stellt Klassen zum Generieren, Konvertieren, Modifizieren, Rendern und Drucken von Microsoft Word-Dokumenten bereit, ohne Microsoft Word zu verwenden.

Klassen

Klasse Beschreibung
AbsolutePositionTab Ein absoluter Positionstabulator ist ein Zeichen, das verwendet wird, um die Position in der aktuellen Textzeile vorzurücken, wenn dieser WordprocessingML-Inhalt angezeigt wird.
Body Repräsentiert einen Container für den Haupttext eines Abschnitts.
Bookmark Stellt ein einzelnes Lesezeichen dar.
BookmarkCollection Eine Sammlung vonBookmark Objekte, die die Lesezeichen im angegebenen Bereich darstellen.
BookmarkEnd Repräsentiert das Ende eines Lesezeichens in einem Word-Dokument.
BookmarkStart Repräsentiert den Anfang eines Lesezeichens in einem Word-Dokument.
Border Repräsentiert einen Rand eines Objekts.
BorderCollection Eine Sammlung von Border-Objekten.
BuildVersionInfo Liefert Informationen über den aktuellen Produktnamen und die Version.
CleanupOptions Ermöglicht das Festlegen von Optionen für die Dokumentenbereinigung.
ComHelper Stellt Methoden für COM-Clients bereit, um ein Dokument in Aspose.Words zu laden.
Comment Repräsentiert einen Container für den Text eines Kommentars.
CommentCollection Bietet getippten Zugriff auf eine Sammlung vonComment Knoten.
CommentRangeEnd Bezeichnet das Ende eines Textbereichs, dem ein Kommentar zugeordnet ist.
CommentRangeStart Bezeichnet den Beginn eines Textbereichs, dem ein Kommentar zugeordnet ist.
CompositeNode Basisklasse für Knoten, die andere Knoten enthalten können.
ConditionalStyle Stellt eine spezielle Formatierung dar, die auf einen Bereich einer Tabelle mit zugewiesenem Tabellenstil angewendet wird.
ConditionalStyleCollection Repräsentiert eine Sammlung vonConditionalStyle Objekte.
ControlChar Steuerzeichen, die häufig in Dokumenten vorkommen.
ConvertUtil Bietet Hilfsfunktionen zum Umrechnen zwischen verschiedenen Maßeinheiten.
Document Stellt ein Word-Dokument dar.
DocumentBase Stellt die abstrakte Basisklasse für ein Hauptdokument und ein Glossardokument eines Word-Dokuments bereit.
DocumentBuilder Bietet Methoden zum Einfügen von Text, Bildern und anderen Inhalten, zum Festlegen von Schriftarten, Absatz- und Abschnittsformatierungen.
DocumentReaderPluginLoadException Wird beim Laden des Dokuments ausgelöst, wenn das zum Lesen des Dokumentformats erforderliche Plugin nicht geladen werden kann.
DocumentVisitor Basisklasse für benutzerdefinierte Dokumentbesucher.
EditableRange Stellt einen einzelnen bearbeitbaren Bereich dar.
EditableRangeEnd Repräsentiert das Ende eines bearbeitbaren Bereichs in einem Word-Dokument.
EditableRangeStart Stellt den Beginn eines bearbeitbaren Bereichs in einem Word-Dokument dar.
FileCorruptedException Wird während des Ladens des Dokuments ausgelöst, wenn das Dokument beschädigt zu sein scheint und nicht geladen werden kann.
FileFormatInfo Enthält Daten, die von zurückgegeben wurdenFileFormatUtil Methoden zur Erkennung des Dokumentformats.
FileFormatUtil Stellt Dienstprogrammmethoden für die Arbeit mit Dateiformaten bereit, z. B. das Erkennen des Dateiformats oder das Konvertieren von Dateierweiterungen in/aus Dateiformataufzählungen.
Font Enthält Schriftattribute (Schriftartname, Schriftgröße, Farbe usw.) für ein Objekt.
FrameFormat Repräsentiert rahmenbezogene Formatierung für einen Absatz.
HeaderFooter Repräsentiert einen Container für den Kopf- oder Fußzeilentext eines Abschnitts.
HeaderFooterCollection Bietet getippten Zugriff aufHeaderFooter Knoten von a Abschnitt .
Hyphenation Stellt Methoden zum Arbeiten mit Silbentrennungswörterbüchern bereit. Diese Wörterbücher schreiben vor, wo Wörter einer bestimmten Sprache getrennt werden können.
ImageWatermarkOptions Enthält Optionen, die beim Hinzufügen eines Wasserzeichens mit Bild angegeben werden können.
ImportFormatOptions Ermöglicht die Angabe verschiedener Importoptionen zum Formatieren der Ausgabe.
IncorrectPasswordException Wird ausgelöst, wenn ein Dokument mit einem Passwort verschlüsselt ist und das beim Öffnen des Dokuments angegebene Passwort falsch ist oder fehlt.
Inline Basisklasse für Knoten auf Inline-Ebene, denen eine Zeichenformatierung zugeordnet werden kann, die jedoch keine eigenen untergeordneten Knoten haben können.
InlineStory Basisklasse für Knoten auf Inline-Ebene, die Absätze und Tabellen enthalten können.
InternableComplexAttr Basisklasse für internierbares komplexes Attribut. Internes komplexes Attribut sollte übergeordnete Sammlung benachrichtigen, wenn es geändert wird.
License Stellt Methoden zur Lizenzierung der Komponente bereit.
Metered Bietet Methoden zum Festlegen von gemessenen Schlüsseln.
Node Basisklasse für alle Knoten eines Word-Dokuments.
NodeChangingArgs Liefert Daten für Methoden derINodeChangingCallback Schnittstelle.
NodeCollection Repräsentiert eine Sammlung von Knoten eines bestimmten Typs.
NodeImporter Ermöglicht den effizienten wiederholten Import von Knoten von einem Dokument in ein anderes.
NodeList Stellt eine Sammlung von Knoten dar, die mit einer XPath-Abfrage übereinstimmen, die mit ausgeführt wurdeSelectNodes Methode.
PageSetup Repräsentiert die Seiteneinrichtungseigenschaften eines Abschnitts.
Paragraph Repräsentiert einen Textabsatz.
ParagraphCollection Bietet getippten Zugriff auf eine Sammlung vonParagraph Knoten.
ParagraphFormat Stellt die gesamte Formatierung für einen Absatz dar.
PlainTextDocument Ermöglicht das Extrahieren einer Klartextdarstellung des Inhalts des Dokuments.
Range Stellt einen zusammenhängenden Bereich in einem Dokument dar.
Revision Repräsentiert eine Überarbeitung (nachverfolgte Änderung) in einem Dokumentknoten oder Stil. VerwendungRevisionType um den Typ dieser Revision zu überprüfen.
RevisionCollection Eine Sammlung vonRevision Objekte, die Revisionen im Dokument darstellen.
RevisionGroup Repräsentiert eine Gruppe von sequentiellenRevision Objekte.
RevisionGroupCollection Eine Sammlung vonRevisionGroup Objekte, die Revisionsgruppen im Dokument darstellen.
Run Stellt eine Reihe von Zeichen mit derselben Schriftartformatierung dar.
RunCollection Bietet getippten Zugriff auf eine Sammlung vonRun Knoten.
Section Stellt einen einzelnen Abschnitt in einem Dokument dar.
SectionCollection Eine Sammlung von Abschnitt Objekte im Dokument.
Shading Enthält Schattierungsattribute für ein Objekt.
SignatureLineOptions Ermöglicht das Festlegen von Optionen für das Einfügen von Signaturzeilen. Benutzt inDocumentBuilder .
SpecialChar Basisklasse für Sonderzeichen im Dokument.
Story Basisklasse für Elemente, die Knoten auf Blockebene enthaltenParagraph undTable .
Style Stellt einen einzelnen integrierten oder benutzerdefinierten Stil dar.
StyleCollection Eine Sammlung von Style-Objekten, die sowohl die integrierten als auch die benutzerdefinierten Styles in einem Dokument darstellen.
SubDocument steht für a Unterdokument - das ist ein Verweis auf ein extern gespeichertes Dokument.
TableStyle Repräsentiert einen Tabellenstil.
TabStop Repräsentiert einen einzelnen benutzerdefinierten Tabstopp. Das Tabulator Objekt ist Mitglied von the TabStopCollection Sammlung.
TabStopCollection Eine Sammlung vonTabStopObjekte, die benutzerdefinierte Tabulatoren für einen Absatz oder eine Formatvorlage darstellen.
TextColumn Repräsentiert eine einzelne Textspalte. TextSpalte ist Mitglied derTextColumnCollection Sammlung. Die Textspalten Sammlung enthält alle Spalten in einem Abschnitt eines Dokuments.
TextColumnCollection Eine Sammlung vonTextColumn Objekte, die alle Textspalten in einem Abschnitt eines Dokuments darstellen.
TextWatermarkOptions Enthält Optionen, die angegeben werden können, wenn ein Wasserzeichen mit Text hinzugefügt wird.
UnsupportedFileFormatException Wird beim Laden des Dokuments ausgelöst, wenn das Dokumentformat nicht erkannt oder von Aspose.Words nicht unterstützt wird.
VariableCollection Eine Sammlung von Dokumentvariablen.
WarningInfo Enthält Informationen zu einer Warnung, die Aspose.Words beim Laden oder Speichern von Dokumenten ausgegeben hat.
WarningInfoCollection Repräsentiert eine typisierte Sammlung vonWarningInfo Objekte.
Watermark Repräsentiert die Klasse zum Arbeiten mit Dokumentenwasserzeichen.

Schnittstellen

Schnittstelle Beschreibung
IDocumentReaderPlugin Definiert eine Schnittstelle für externe Reader-Plugins, die eine Datei in ein Dokument einlesen können.
IHyphenationCallback Implementiert von Klassen, die Trennwörterbücher registrieren können.
INodeChangingCallback Implementieren Sie diese Schnittstelle, wenn Sie Benachrichtigungen erhalten möchten, wenn Knoten im Dokument eingefügt oder entfernt werden.
IWarningCallback Implementieren Sie diese Schnittstelle, wenn Sie möchten, dass Ihre eigene benutzerdefinierte Methode aufgerufen wird, um Warnungen vor Verlust der Wiedergabetreue zu erfassen, die beim Laden oder Speichern von Dokumenten auftreten können.

Aufzählung

Aufzählung Beschreibung
BorderType Gibt Seiten eines Rahmens an.
BreakType Gibt den Typ eines Umbruchs innerhalb eines Dokuments an.
CalendarType Gibt den Typ eines Kalenders an.
ChapterPageSeparator Definiert das Trennzeichen, das zwischen Kapitel- und Seitenzahl erscheint.
ConditionalStyleType Stellt mögliche Tabellenbereiche dar, für die bedingte Formatierung in einem Tabellenstil definiert werden kann.
ContentDisposition Listet verschiedene Möglichkeiten auf, das Dokument im Client-Browser darzustellen.
DropCapPosition Gibt die Position für einen Initialtext an.
EditorType Gibt den Satz möglicher Aliase (oder Bearbeitungsgruppen) an, die als Aliase verwendet werden können, um festzulegen, ob der aktuelle Benutzer berechtigt sein soll, einen einzelnen Bereich zu bearbeiten, der durch einen bearbeitbaren Bereich innerhalb eines Dokuments definiert ist.
EmphasisMark Gibt mögliche Arten von Hervorhebungszeichen an.
HeaderFooterType Identifiziert den Kopf- oder Fußzeilentyp in einer Word-Datei.
HeightRule Gibt die Regel zur Bestimmung der Höhe eines Objekts an.
HtmlInsertOptions Gibt Optionen für die anInsertHtml Methode.
ImportFormatMode Gibt an, wie die Formatierung zusammengeführt wird, wenn Inhalte aus einem anderen Dokument importiert werden.
LineNumberRestartMode Legt fest, wann die automatische Zeilennummerierung neu gestartet wird.
LineSpacingRule Gibt Zeilenabstandswerte für einen Absatz an.
LineStyle Gibt den Linienstil von a anBorder .
LoadFormat Gibt das Format des zu ladenden Dokuments an.
MeasurementUnits Gibt die Maßeinheit an.
NodeChangingAction Gibt die Art der Knotenänderung an.
NodeType Gibt den Typ eines Word-Dokumentknotens an.
NumberStyle Gibt den Nummernstil für eine Liste, Fußnoten und Endnoten, Seitenzahlen an.
Orientation Gibt die Seitenausrichtung an.
OutlineLevel Gibt die Gliederungsebene eines Absatzes im Dokument an.
PageBorderAppliesTo Gibt an, auf welchen Seiten der Seitenrand gedruckt wird.
PageBorderDistanceFrom Legt die Positionierung des Seitenrandes relativ zum Seitenrand fest.
PageVerticalAlignment Gibt die vertikale Ausrichtung des Textes auf jeder Seite an.
PaperSize Gibt das Papierformat an.
ParagraphAlignment Gibt die Textausrichtung in einem Absatz an.
ProtectionType Schutztyp für ein Dokument.
RevisionsView Ermöglicht festzulegen, ob mit der ursprünglichen oder überarbeiteten Version eines Dokuments gearbeitet werden soll.
RevisionType Gibt den Typ der nachverfolgten Änderung anRevision .
SaveFormat Gibt das Format an, in dem das Dokument gespeichert wird.
SectionLayoutMode Gibt den Layoutmodus für einen Abschnitt an, der es ermöglicht, das Dokumentrasterverhalten zu definieren.
SectionStart Die Art der Unterbrechung am Anfang des Abschnitts.
StoryType Text eines Word-Dokuments wird in Storys gespeichert. StoryType identifiziert eine Geschichte.
StyleIdentifier Gebietsschemaunabhängige Stilkennung.
StyleType Repräsentiert den Typ des Stils.
TabAlignment Gibt die Ausrichtung/Art eines Tabstopps an.
TabLeader Gibt den Typ der Führungslinie an, die unter dem Tabulatorzeichen angezeigt wird.
TextDmlEffect Dml-Texteffekt für Textläufe.
TextEffect Animationseffekt für Textläufe.
TextOrientation Gibt die Textausrichtung auf einer Seite, in einer Tabellenzelle oder einem Textrahmen an.
TextureIndex Gibt die Schattierungstextur an.
Underline Gibt die Art der Unterstreichung an, die auf eine Schriftart angewendet wird.
VisitorAction Ermöglicht dem Besucher, die Aufzählung der Knoten zu steuern.
WarningSource Gibt das Modul an, das beim Laden oder Speichern von Dokumenten eine Warnung ausgibt.
WarningType Gibt den Typ einer Warnung an, die von Aspose.Words beim Laden oder Speichern von Dokumenten ausgegeben wird.
WatermarkLayout Definiert das Layout des Wasserzeichens relativ zum Zentrum des Wasserzeichens.
WatermarkType Gibt den Wasserzeichentyp an.