DocumentBase

DocumentBase class

Stellt die abstrakte Basisklasse für ein Hauptdokument und ein Glossardokument eines Word-Dokuments bereit.

public abstract class DocumentBase : CompositeNode

Eigenschaften

Name Beschreibung
BackgroundShape { get; set; } Ruft die Hintergrundform des Dokuments ab oder legt sie fest. Kann null sein.
ChildNodes { get; } Ruft alle unmittelbar untergeordneten Knoten dieses Knotens ab.
Count { get; } Ruft die Anzahl der unmittelbaren Kinder dieses Knotens ab.
CustomNodeId { get; set; } Gibt die benutzerdefinierte Knotenkennung an.
override Document { get; }
FirstChild { get; } Ruft das erste untergeordnete Element des Knotens ab.
FontInfos { get; } Bietet Zugriff auf Eigenschaften von Schriftarten, die in diesem Dokument verwendet werden.
HasChildNodes { get; } Gibt wahr zurück, wenn dieser Knoten untergeordnete Knoten hat.
override IsComposite { get; } Gibt wahr zurück, da dieser Knoten untergeordnete Knoten haben kann.
LastChild { get; } Ruft das letzte untergeordnete Element des Knotens ab.
Lists { get; } Bietet Zugriff auf die im Dokument verwendete Listenformatierung.
NextSibling { get; } Ruft den Knoten ab, der diesem Knoten unmittelbar folgt.
NodeChangingCallback { get; set; } Wird aufgerufen, wenn ein Knoten im Dokument eingefügt oder entfernt wird.
abstract NodeType { get; } Ruft den Typ dieses Knotens ab.
PageColor { get; set; } Holt oder setzt die Seitenfarbe des Dokuments. Diese Eigenschaft ist eine einfachere Version vonBackgroundShape .
ParentNode { get; } Ruft den unmittelbar übergeordneten Knoten dieses Knotens ab.
PreviousSibling { get; } Ruft den Knoten unmittelbar vor diesem Knoten ab.
Range { get; } Gibt a zurück Bereich Objekt, das den Teil eines Dokuments darstellt, das in diesem Knoten enthalten ist.
ResourceLoadingCallback { get; set; } Ermöglicht die Steuerung, wie externe Ressourcen geladen werden.
Styles { get; } Gibt eine Sammlung von Stilen zurück, die im Dokument definiert sind.
WarningCallback { get; set; } Wird während verschiedener Dokumentverarbeitungsvorgänge aufgerufen, wenn ein Problem erkannt wird, das zu einem Verlust der Daten oder der Formatierung führen kann.

Methoden

Name Beschreibung
abstract Accept(DocumentVisitor) Akzeptiert einen Besucher.
AppendChild(Node) Fügt den angegebenen Knoten am Ende der Liste der untergeordneten Knoten für diesen Knoten hinzu.
Clone(bool) Erstellt ein Duplikat des Knotens.
CreateNavigator() Reserviert für Systemnutzung. IXPfadNavigierbar.
GetAncestor(NodeType) Ruft den ersten Vorfahren der angegebenen abNodeType .
GetAncestor(Type) Ruft den ersten Vorfahren des angegebenen Objekttyps ab.
GetChild(NodeType, int, bool) Gibt einen N-ten untergeordneten Knoten zurück, der dem angegebenen Typ entspricht.
GetChildNodes(NodeType, bool) Gibt eine Live-Sammlung von untergeordneten Knoten zurück, die dem angegebenen Typ entsprechen.
GetEnumerator() Bietet Unterstützung für die Iteration für jeden Stil über die untergeordneten Knoten dieses Knotens.
override GetText() Ruft den Text dieses Knotens und aller seiner Kinder ab.
ImportNode(Node, bool) Importiert einen Knoten aus einem anderen Dokument in das aktuelle Dokument.
ImportNode(Node, bool, ImportFormatMode) Importiert einen Knoten aus einem anderen Dokument in das aktuelle Dokument mit einer Option zur Steuerung der Formatierung.
IndexOf(Node) Gibt den Index des angegebenen untergeordneten Knotens im untergeordneten Knotenarray zurück.
InsertAfter(Node, Node) Fügt den angegebenen Knoten unmittelbar nach dem angegebenen Referenzknoten ein.
InsertBefore(Node, Node) Fügt den angegebenen Knoten unmittelbar vor dem angegebenen Referenzknoten ein.
NextPreOrder(Node) Ruft den nächsten Knoten gemäß dem Traversalalgorithmus des Vorbestellungsbaums ab.
PrependChild(Node) Fügt den angegebenen Knoten am Anfang der Liste der untergeordneten Knoten für diesen Knoten hinzu.
PreviousPreOrder(Node) Ruft den vorherigen Knoten gemäß dem Traversalalgorithmus des Vorbestellungsbaums ab.
Remove() Entfernt sich selbst vom übergeordneten Element.
RemoveAllChildren() Entfernt alle untergeordneten Knoten des aktuellen Knotens.
RemoveChild(Node) Entfernt den angegebenen untergeordneten Knoten.
RemoveSmartTags() Entfernt alleSmartTag Nachkommenknoten des aktuellen Knotens.
SelectNodes(string) Wählt eine Liste von Knoten aus, die mit dem XPath-Ausdruck übereinstimmen.
SelectSingleNode(string) Wählt den ersten Knoten aus, der mit dem XPath-Ausdruck übereinstimmt.
ToString(SaveFormat) Exportiert den Inhalt des Knotens in einen String im angegebenen Format.
ToString(SaveOptions) Exportiert den Inhalt des Knotens unter Verwendung der angegebenen Speicheroptionen in einen String.

Bemerkungen

Aspose.Words stellt ein Word-Dokument als Knotenbaum dar.DocumentBase ist ein Wurzelknoten des Baums, der alle anderen Knoten des Dokuments enthält.

DocumentBase speichert auch dokumentweite Informationen wie zStyles und Lists auf die sich die Baumknoten beziehen könnten.

Beispiele

Zeigt, wie die Unterklassen von DocumentBase initialisiert werden.

Document doc = new Document();

Assert.AreEqual(typeof(DocumentBase), doc.GetType().BaseType);

GlossaryDocument glossaryDoc = new GlossaryDocument();
doc.GlossaryDocument = glossaryDoc;

Assert.AreEqual(typeof(DocumentBase), glossaryDoc.GetType().BaseType);

Siehe auch