LoadFormat

LoadFormat enumeration

Gibt das Format des zu ladenden Dokuments an.

public enum LoadFormat

Werte

Name Wert Beschreibung
Auto 0 Weist Aspose.Words an, das Format automatisch zu erkennen.
Doc 10 Microsoft Word 95 oder Word 97 - 2003 Dokument.
Dot 11 Vorlage für Microsoft Word 95 oder Word 97 - 2003.
DocPreWord60 12 Das Dokument ist im Format vor Word 95. Aspose.Words unterstützt derzeit das Laden solcher Dokumente nicht.
Docx 20 Office Open XML WordprocessingML-Dokument (makrofrei).
Docm 21 Office Open XML WordprocessingML-Dokument mit Makros.
Dotx 22 Office Open XML WordprocessingML-Vorlage (makrofrei).
Dotm 23 Vorlage mit Makros für Office Open XML WordprocessingML.
FlatOpc 24 Office Open XML WordprocessingML gespeichert in einer flachen XML-Datei anstelle eines ZIP-Pakets.
FlatOpcMacroEnabled 25 Office Open XML WordprocessingML-Dokument mit Makros, das in einer flachen XML-Datei statt in einem ZIP-Paket gespeichert ist.
FlatOpcTemplate 26 Office Open XML WordprocessingML-Vorlage (makrofrei), gespeichert in einer flachen XML-Datei anstelle eines ZIP-Pakets.
FlatOpcTemplateMacroEnabled 27 Makrofähige Vorlage für Office Open XML WordprocessingML, gespeichert in einer flachen XML-Datei anstelle eines ZIP-Pakets.
Rtf 30 RTF-Format.
WordML 31 Microsoft Word 2003 WordprocessingML-Format.
Html 50 HTML-Format.
Mhtml 51 MHTML-Format (Webarchiv).
Mobi 52 MOBI-Format. Wird von MobiPocket-Lesegeräten und Amazon Kindle-Lesegeräten verwendet.
Chm 53 CHM-Format (kompilierte HTML-Hilfe).
Azw3 54 AZW3-Format. Wird von Amazon Kindle-Lesegeräten verwendet.
Epub 55 EPUB-Format.
Odt 60 ODF-Textdokument.
Ott 61 ODF-Textdokumentvorlage.
Text 62 Einfacher Text.
Markdown 63 Markdown-Textdokument.
Pdf 64 Pdf-Dokument.
Xml 65 XML-Dokument.
Unknown 255 Unbekanntes Format, kann nicht von Aspose.Words geladen werden.

Beispiele

Zeigt, wie eine Webseite als .docx-Datei gespeichert wird.

const string url = "http://www.aspose.com/";

using (WebClient client = new WebClient()) 
{ 
    using (MemoryStream stream = new MemoryStream(client.DownloadData(url)))
    {
        // Die URL wird erneut als baseUri verwendet, um sicherzustellen, dass alle relativen Bildpfade korrekt abgerufen werden.
        LoadOptions options = new LoadOptions(LoadFormat.Html, "", url);

        // Laden Sie das HTML-Dokument aus dem Stream und übergeben Sie das LoadOptions-Objekt.
        Document doc = new Document(stream, options);

        // An dieser Stelle können wir den Inhalt des Dokuments lesen und bearbeiten und es dann im lokalen Dateisystem speichern.
        doc.Save(ArtifactsDir + "Document.InsertHtmlFromWebPage.docx");
    }
}

Zeigt, wie beim Öffnen eines HTML-Dokuments ein Basis-URI angegeben wird.

// Angenommen, wir möchten ein .html-Dokument laden, das ein Bild enthält, das durch einen relativen URI verknüpft ist
// während sich das Bild an einem anderen Ort befindet. In diesem Fall müssen wir den relativen URI in einen absoluten auflösen.
 // Wir können einen Basis-URI mit einem HtmlLoadOptions-Objekt bereitstellen.
HtmlLoadOptions loadOptions = new HtmlLoadOptions(LoadFormat.Html, "", ImageDir);

Assert.AreEqual(LoadFormat.Html, loadOptions.LoadFormat);

Document doc = new Document(MyDir + "Missing image.html", loadOptions);

// Während das Bild in der Eingabe-.html-Datei beschädigt war, half uns unsere benutzerdefinierte Basis-URI, den Link zu reparieren.
Shape imageShape = (Shape)doc.GetChildNodes(NodeType.Shape, true)[0];
Assert.True(imageShape.IsImage);

// Dieses Ausgabedokument zeigt das fehlende Bild an.
doc.Save(ArtifactsDir + "HtmlLoadOptions.BaseUri.docx");

Zeigt, wie die FileFormatUtil-Methoden verwendet werden, um das Format eines Dokuments zu erkennen.

// Laden Sie ein Dokument aus einer Datei, der eine Dateierweiterung fehlt, und erkennen Sie dann das Dateiformat.
using (FileStream docStream = File.OpenRead(MyDir + "Word document with missing file extension"))
{
    FileFormatInfo info = FileFormatUtil.DetectFileFormat(docStream);
    LoadFormat loadFormat = info.LoadFormat;

    Assert.AreEqual(LoadFormat.Doc, loadFormat);

    // Unten sind zwei Methoden zum Konvertieren eines LoadFormats in sein entsprechendes SaveFormat.
    // 1 - Holen Sie sich die Dateierweiterungszeichenfolge für das LoadFormat, dann erhalten Sie das entsprechende SaveFormat aus dieser Zeichenfolge:
    string fileExtension = FileFormatUtil.LoadFormatToExtension(loadFormat);
    SaveFormat saveFormat = FileFormatUtil.ExtensionToSaveFormat(fileExtension);

    // 2 - Konvertiere das LoadFormat direkt in sein SaveFormat:
    saveFormat = FileFormatUtil.LoadFormatToSaveFormat(loadFormat);

    // Laden Sie ein Dokument aus dem Stream und speichern Sie es dann in der automatisch erkannten Dateierweiterung.
    Document doc = new Document(docStream);

    Assert.AreEqual(".doc", FileFormatUtil.SaveFormatToExtension(saveFormat));

    doc.Save(ArtifactsDir + "File.SaveToDetectedFileFormat" + FileFormatUtil.SaveFormatToExtension(saveFormat));
}

Siehe auch