PageSetup

PageSetup class

Repräsentiert die Seiteneinrichtungseigenschaften eines Abschnitts.

public class PageSetup

Eigenschaften

Name Beschreibung
Bidi { get; set; } Gibt an, dass dieser Abschnitt bidirektionalen Text (komplexe Skripte) enthält.
BorderAlwaysInFront { get; set; } Gibt an, wo der Seitenrand relativ zu sich überschneidenden Texten und Objekten positioniert wird.
BorderAppliesTo { get; set; } Gibt an, auf welchen Seiten der Seitenrand gedruckt wird.
BorderDistanceFrom { get; set; } Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob der angegebene Seitenrand vom Rand der Seite oder vom umgebenden Text gemessen wird.
Borders { get; } Ruft eine Sammlung der Seitenränder ab.
BorderSurroundsFooter { get; set; } Gibt an, ob der Seitenrand die Fußzeile einschließt oder ausschließt.
BorderSurroundsHeader { get; set; } Gibt an, ob der Seitenrand die Kopfzeile einschließt oder ausschließt.
BottomMargin { get; set; } Gibt den Abstand (in Punkten) zwischen dem unteren Rand der Seite und der unteren Grenze des Textkörpers zurück oder legt ihn fest.
ChapterPageSeparator { get; set; } Ruft das Trennzeichen ab, das zwischen der Kapitelnummer und der Seitennummer angezeigt wird, oder legt es fest.
CharactersPerLine { get; set; } Ruft die Anzahl der Zeichen pro Zeile im Dokumentraster ab oder legt sie fest.
DifferentFirstPageHeaderFooter { get; set; } WAHR wenn auf der ersten Seite eine andere Kopf- oder Fußzeile verwendet wird.
EndnoteOptions { get; } Stellt Optionen bereit, die die Nummerierung und Positionierung von Endnoten in diesem Abschnitt steuern.
FirstPageTray { get; set; } Ruft das für die erste Seite eines Abschnitts zu verwendende Papierfach (Ablage) ab oder legt es fest. Der Wert ist implementierungs- (drucker-)spezifisch.
FooterDistance { get; set; } Gibt den Abstand (in Punkt) zwischen der Fußzeile und dem unteren Rand der Seite zurück oder legt ihn fest.
FootnoteOptions { get; } Stellt Optionen bereit, die die Nummerierung und Positionierung von Fußnoten in diesem Abschnitt steuern.
Gutter { get; set; } Ruft den zusätzlichen Abstand ab, der dem Rand für die Dokumentenbindung hinzugefügt wird, oder legt ihn fest.
HeaderDistance { get; set; } Gibt den Abstand (in Punkt) zwischen der Kopfzeile und dem oberen Rand der Seite zurück oder legt ihn fest.
HeadingLevelForChapter { get; set; } Ruft den Stil auf Überschriftenebene ab oder legt ihn fest, der auf die Kapiteltitel im Dokument angewendet wird.
LayoutMode { get; set; } Ruft den Layoutmodus dieses Abschnitts ab oder legt ihn fest.
LeftMargin { get; set; } Gibt den Abstand (in Punkt) zwischen dem linken Rand der Seite und der linken Begrenzung des Textkörpers zurück oder legt ihn fest.
LineNumberCountBy { get; set; } Gibt das numerische Inkrement für Zeilennummern zurück oder legt es fest.
LineNumberDistanceFromText { get; set; } Ruft den Abstand zwischen dem rechten Rand der Zeilennummern und dem linken Rand des Dokuments ab oder legt ihn fest.
LineNumberRestartMode { get; set; } Ermittelt oder legt fest, wie die Zeilennummerierung verläuft, d. h. ob sie am Anfang einer neuen Seite oder eines Abschnitts neu beginnt oder fortlaufend läuft.
LinesPerPage { get; set; } Ruft die Anzahl der Zeilen pro Seite im Dokumentraster ab oder legt sie fest.
LineStartingNumber { get; set; } Ruft die Startzeilennummer ab oder setzt sie.
MultiplePages { get; set; } Ruft bei mehrseitigen Dokumenten ab oder legt fest, wie ein Dokument gedruckt oder wiedergegeben wird, damit es als Broschüre gebunden werden kann.
OddAndEvenPagesHeaderFooter { get; set; } WAHRwenn das Dokument unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen für ungerade und gerade Seiten hat.
Orientation { get; set; } Gibt die Ausrichtung der Seite zurück oder legt sie fest.
OtherPagesTray { get; set; } Ruft das Papierfach (Fach) ab oder legt es fest, das für alle außer der ersten Seite eines Abschnitts verwendet werden soll. Der Wert ist implementierungs- (drucker-)spezifisch.
PageHeight { get; set; } Gibt die Höhe der Seite in Punkt zurück oder legt sie fest.
PageNumberStyle { get; set; } Ruft das Seitenzahlenformat ab oder legt es fest.
PageStartingNumber { get; set; } Ruft die Startseitennummer des Abschnitts ab oder setzt sie.
PageWidth { get; set; } Gibt die Breite der Seite in Punkten zurück oder legt sie fest.
PaperSize { get; set; } Gibt die Papiergröße zurück oder legt sie fest.
RestartPageNumbering { get; set; } WAHR wenn die Seitennummerierung am Anfang des Abschnitts neu beginnt.
RightMargin { get; set; } Gibt den Abstand (in Punkten) zwischen dem rechten Rand der Seite und der rechten Grenze des Fließtexts zurück oder legt ihn fest.
RtlGutter { get; set; } Ruft ab oder legt fest, ob Microsoft Word Bundstege für den Abschnitt basierend auf einer von rechts nach links oder von links nach rechts geschriebenen Sprache verwendet.
SectionStart { get; set; } Gibt den Typ des Abschnittsumbruchs für das angegebene Objekt zurück oder legt ihn fest.
SheetsPerBooklet { get; set; } Gibt die Anzahl der Seiten zurück, die in jeder Broschüre enthalten sein sollen, oder legt sie fest.
SuppressEndnotes { get; set; } WAHR wenn Endnoten am Ende des nächsten Abschnitts gedruckt werden, der Endnoten nicht unterdrückt. Unterdrückte Endnoten werden vor den Endnoten in diesem Abschnitt gedruckt.
TextColumns { get; } Gibt eine Sammlung zurück, die den Satz von Textspalten darstellt.
TextOrientation { get; set; } Ermöglicht die AngabeTextOrientation für die ganze Seite. Standardwert istHorizontal
TopMargin { get; set; } Gibt den Abstand (in Punkt) zwischen dem oberen Rand der Seite und der oberen Grenze des Textkörpers zurück oder legt ihn fest.
VerticalAlignment { get; set; } Gibt die vertikale Ausrichtung von Text auf jeder Seite in einem Dokument oder Abschnitt zurück oder legt sie fest.

Methoden

Name Beschreibung
ClearFormatting() Setzt die Seiteneinrichtung auf Standardpapiergröße, -ränder und -ausrichtung zurück.

Bemerkungen

Seiteneinrichtung -Objekt enthält alle Seiteneinrichtungsattribute eines Abschnitts (linker Rand, unterer Rand, Papiergröße usw.) als Eigenschaften.

Beispiele

Zeigt, wie Seiteneinrichtungseinstellungen auf Abschnitte in einem Dokument angewendet und zurückgesetzt werden.

Document doc = new Document();
DocumentBuilder builder = new DocumentBuilder(doc);

// Ändern Sie die Seiteneinrichtungseigenschaften für den aktuellen Abschnitt des Builders und fügen Sie Text hinzu.
builder.PageSetup.Orientation = Orientation.Landscape;
builder.PageSetup.VerticalAlignment = PageVerticalAlignment.Center;
builder.Writeln("This is the first section, which landscape oriented with vertically centered text.");

// Wenn wir mit einem Document Builder einen neuen Abschnitt beginnen,
// er erbt die aktuellen Seiteneinrichtungseigenschaften des Builders.
builder.InsertBreak(BreakType.SectionBreakNewPage);

Assert.AreEqual(Orientation.Landscape, doc.Sections[1].PageSetup.Orientation);
Assert.AreEqual(PageVerticalAlignment.Center, doc.Sections[1].PageSetup.VerticalAlignment);

// Wir können die Seiteneinrichtungseigenschaften mit der Methode "ClearFormatting" auf ihre Standardwerte zurücksetzen.
builder.PageSetup.ClearFormatting();

Assert.AreEqual(Orientation.Portrait, doc.Sections[1].PageSetup.Orientation);
Assert.AreEqual(PageVerticalAlignment.Top, doc.Sections[1].PageSetup.VerticalAlignment);

builder.Writeln("This is the second section, which is in default Letter paper size, portrait orientation and top alignment.");

doc.Save(ArtifactsDir + "PageSetup.ClearFormatting.docx");

Siehe auch